WebBook SpielWelt

ueber die SpielWelt®

Wichtig: Das hier ist nicht die SpielWelt, das hier ist der Begleitblog der SpielWelt®

0-Poster-Book.

Die Idee SpielWelt® basiert auf den fiktiven Gedanken:

  • Was waere, wenn Du den Ort sehen koenntest, die unbewusste Ebene, dem Deine Gedanken, Gefuehle und Traeume entspringen?
  • Wenn Du Dein Unterbewusstsein wie eine Welt mit Landkarte entdecken koenntest?
  • Meinst Du nicht auch, dass Du dann vieles klarer sehen und Dich selbst besser verstehen kannst?

Was ist der Zweck dieses Blogs?

  • Dieser Blog erklaert Dir Dein Unterbewusstsein auf vollkommen neue Art und Weise. Als eine Welt mit vielen Tueren, hinter denen Geschichten, Worte, Gedanken und Bilder warten, um Dir zu helfen, diese Welt in Dir zu erobern und zu nutzen.
  • Du kannst ihn eigenstaendig lesen, aber erst in Kombination mit unserem WebBook erkennst Du die ganze Weisheit. Das WebBook ist eine Fantasy-Geschichte, die auf einer Website erzaehlt wird. Das Besondere – sie spielt im Unterbewusstsein und macht mit Hilfe der Protagonisten alle unsichtbaren Energien, wie Gedanken, Traeume, Lebenslichter, Potenzial und vieles mehr sichtbar. Du liest kein fertiges Buch, Du bist Teil des Schaffensprozesses und liest eine Buchwelt, die live waechst und sich entwickelt. Warum? Ganz einfach: Um mit Deinem Unterbewusstsein zu arbeiten braucht es die staendige Wiederholung. Durch die regelmaeßigen updates der Geschichte wirst Du wieder daran erinnert.
  • Es ist Absicht, dass Du als Leser alles mitbekommst, von Entwurf der Seiten ueber den Textentwurf und Illustrationen bis zum fertigen Korrektorat. Warum? Weil Du so lernst, selbst der Schoepfer Deines Lebens zu sein. Du gestaltest Dein Leben immer selbst, vom Notizzettel Deiner Wuensche bis zur fertigen Realisierung. Und an diesen Prozess wollen wir Dich erinnern.

Warum solltest ausgerechnet Du diesen Blog lesen?

  • Bist Du Neugierig, auf dieses vollkommen neue Erfahrungserlebnis Web-Book SpielWelt®?
  • Interessiert Dich ein Gedankenexperiment, das Unterbewusstsein als eine Welt zu erfahren?
  • Interessieren Dich die Moeglichkeiten Deiner inneren Welt, Bewusstseinsentwicklung und die Macht der Gedanken?
  • Willst Du Dein Leben veraendern und bereichern?

.

Lies diesen Blog nicht, wenn Du

  • nicht bereit bist, Dein Denken zu hinterfragen und Dich Neuem zu oeffnen.
  • auf die Wunderpille hoffst – die gibt es nicht.
  • Du Angst davor hast, auf dem Thron Deines Unterbewusstsein zu sitzen – wenn nicht Du, dann jemand anderer, der Dein Leben beherrscht.

 

Worauf basiert die SpielWelt® und die Erfahrung?

  • Die Idee der SpielWelt basiert auf jahrelangen persoenlichem Wissens- und Forscherdrang, der auf Grund einer fruehkindlichen Praegung und der Missbrauchserfahrung von manipulierendem Denken den Wunsch geweckt hat, es „zu verstehen“? Zu verstehen, wie Gedanken das Leben negativ beeinflussen koennen, wie das Unterbewusstsein funktioniert?
  • Aus diesem geballten Wissen und dem Talent der Gestaltung und des Malens entstand die SpielWelt, der SpielPlatz des Geistes.
  • Leitmotiv ist das Dunkle Reich, der Egoteil in uns, der uns beherrschen und manipulieren will. Es taucht auch immer wieder das Wort Gedankenkarussell auf. So heißt das Drehmoment, an dem manipulierende Gedanken in uns entstehen und wir vom Dunklen Reich (der Fremdbestimmung) festgehalten werden. Es hat im Verlauf des WebBooks SpielWelt eine besondere Bedeutung!
  • Es ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen, dass fuer das menschliche Gehirn Wachstum und Lernen ein naetuerlicher Prozess ist, der bis ins hohe Alter anhaelt. In der Sprache der Spielwelt existieren daher keine Umlaute. Das ist fuer Dich ungewohnt und dient dazu, dass Du bewusster den Text lesen musst, um so mehr Wissen aufzunehmen. Das mag zu Beginn ungewohnt sein, doch Dein Gehirn gewoehnt sich an dieses Lesen sehr schnell und Du wirst feststellen, es faellt Dir anschließend leichter, normale Texte zu lesen.
  • Das selbe Prinzip verbirgt sich ich den neuen Begriffen in der SpielWelt, wie beispielsweise Kemelom. Bei dem Wort Himmel stellst Du Dir vermutlich einen strahlend blauen Himmel oder einen atemberaubend schoenen Sonnenuntergang vor? Dein Gehirn ist so trainiert und hat die Woerter unserer Sprache bereits mit einem Bild besetzt. Unter einem Kemelom kannst du Dir zunaechst nichts vorstellen. Das ist gut so, denn nur dann kannst Du eine Konditionierung von einem neuem Himmel erfassen und das Alte hinterfragen. Im Web-Book tauchen viele neue Begriffe auf, die Du im Begleitglossar zur SpielWelt nachlesen kannst.

.

Sternfahne
Der Kemelom in der SpielWelt – Illustration zum WebBook

.

Wenn Du mehr erfahren willst, dann kommentiere, oder schreib uns

Alle Neuigkeiten aus diesem Blog und weitere Beitraege um das SpielWeltuniversum erfaehrst Du, wenn Du Dich mit Deiner emailadresse hier eintraegst. Du bekommst die Betraege dann per Mail und weißt immer das Neueste.

Zeig Deine Dankbarkeit und Wertschaetzung:

  • schreib einen Kommentar
  • hinterlasse eine Nachricht
  • teile es auf den Sozialen Netzwerken
  • erzaehl von dieser außergewoehnlichen Bewusstseinsreise
  • Schreibe ueber die SpielWelt auf Deinen eigenen Blog, mach Deine Leser aufmerksam
  • Dir helfen die Artikel auf diesem Blog? Dann zahle einen Mehrwert zurueck.

,

Teil 1 der SpielWelt ist und bleibt kostenlos.

Der Vorverkauf fuer die Zugangsdaten fuer Teil 2 ist im Vorverkauf erhaeltlich.

 

Markeninhaberin SpielWelt®

Andrea R Walla

Ich schreibe, male, illustriere und gestalte, mit dem Ziel Lebenslichter zu entfachen.

Denn mir gefaellt eine Vorstellung einer Welt, in der wir unser strahlndes Lebenslicht sehen koennen und die Welt gemeinsam erhellen.

 

2 thoughts on “WebBook SpielWelt

Du hast auch etwas Wichtiges zu sagen. Tu es.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s