Update Selbstschutz 2.0

Fragst Du Dich manchmal, warum Du keinen Erfolg hast? Oder warum das Gute einen großen Bogen um Dich macht? Du glaubst, an Erfolgsblockaden und Verhinderungsprogramme aus Deiner Kindheit? Hast schon unzählige Bücher gelesen, aber nichts hat Dir geholfen?

Wie wäre es einmal mit einer ganz anderen Erklärung, die Dein Denken vielleicht in eine ganz andere Richtung lenkt.

Date doch mal Deinen Schutz ab

.

Continue reading „Update Selbstschutz 2.0“

Die Macht der Kindheitstraeume

Wer erinnert sich noch daran? Den ganzen Tag lang das tun koennen, was Spaß macht! Als Kind Abenteuer bestehen, die Welt erobern, wilde Schlachten fuehren gegen boese Schurken? Oder als Prinzessin im eigenen Schloss herrschen und vielleicht sogar auf den Prinzen warten … . Fantasie ist Macht.

Die Macht der Kindheitstraeume

Die Fantasie eines Kindes ist grenzenlos! Es weiß noch nichts ueber die Welt, hat noch seine Traeume und Hoffnungen und glaubt noch an Magie und Wunder. Und um alles wahr werden zu lassen braucht es oft nur ein Stueck Pappe, Bleistift, ein wenig Farbe und das Zaubermittel schlechthin – Tesa. Alles zusammen wird zu einem magische Tor zu jeder Traumwelt, in der alles moeglich ist. Doch wehe, eines Tages steht das Monster mit seiner Schere am Tor aus dem Land der Erwachsenen … !

Wann hast Du aufgehoert an die Macht Deiner Treaume zu glauben? 

An die Macht Deiner Fantasie? Dich zu behaupten gegen Kritiker und Zweifler, weil Du sie wiedergefunden hast, Deine wichtigste Waffe? Dein wahres Selbst? Dich!

Continue reading „Die Macht der Kindheitstraeume“

Als Kind war die Welt nicht mehr in Ordnung

Ich gebe Euch heute etwas besonderes. Etwas, dass ich noch nie mit der Welt geteilt habe:

Eine kostbare Erinnerung aus meinen Geist …

Als Kind hatten viele von uns ihre „Freunde“, die nur sie sehen konnten. Sie waren etwas besonders, außergewoehnlich und fuer alle anderen unsichtbar. Sie waren immer da, haben uns nie verlassen und weißten uns unseren Weg. Meine Freunde aus der Kindheit waren zwei. Einen davon habt ihr bereits kennen gelernt, bedrohlich und unheimlich ist er heute geworden. Ich moechte Euch heute zeigen, wie er frueher war, dieser zwielichtige Charakter.  

.Kind

… nicht mehr in Ordnung

.

Als ich ein kleines Kind war, war die Welt fuer mich ein Abenteuer. Ich liebte alles, was es zu erleben und entdecken gab. Tiere und Pflanzen, Spielzeug und mein kreativer Verstand. Mein Vater kreiste bereits bei meiner Geburt auf aeußersten Rand der Bierstraße um Mars und meine Mutter bastelte fleißig an einem Raumschiff von der Venus aus, um ihn zur Vernunft zu bringen und zu verhindert, dass die Kreise enger wurden. So war es wenig überraschend, das mein bester Freund als Kind Teddy hieß und nun ja ein Stofftierbär war. Überall, wo ich war, ging Teddy mit, er war mein Trost, mein Freund, meine Geborgenheit in der dunklen Welt, in der es wenig Licht für mich und ein verängstigtes Kinderherz gab.

Continue reading „Als Kind war die Welt nicht mehr in Ordnung“