Halte Dich fern vom JETZT

Es gibt einen Ort irgendwo in der Welt. Einen boesen Ort, an dem die Seelen aller Menschen festgehalten werden in einem Strudel der Zeit voller Gedanken. Manche nennen diesen Ort Matrix, wo die Koerper angeschlossen sind an Schlaeuchen und technischen Geraeten in einer kargen, sterbenden Welt und eine virtuelle Wirklichkeit erleben in einer Illusion der Hoffnung, waehrend Maschinen ihre Lebensenergie abzapfen, wie die Batterien einer Fernbedienung fuer einen Fernseher. Anderer glauben an einem boesen Ort, irgendwo tief in der Erde der Welt, wo eine Hoelle auf alles Sterbende wartet, das kein gottesfuerchtiges Leben gelebt hat. Wo jene in einem strahlenden Himmel gelangen, die brav den strengen Regeln einer Jahrtausendealten Firma gefolgt sind, fuer ein Versprechen auf ewiges Seelenheil nach dem Tod.

Die Wahrheit ist, es gibt einen Ort irgendwo in den Tiefen der Welt. Einen Ort, wo Dein Ich angekettet ist an ein Gedankenkarussell im Dunklen Reich und programiert wird auf Angst und Abhaengigkeit, waehrend Dein Tagesbewusstsein im brauchen und muessen gefangen ist – ohne jemals zu entkommen. Das glaubst Du nicht?

Eine einfache Frage: Wie viel gelebte Zeit Deiner 86400 Sekunden bekommst Du bewusst mit? Was hast Du heute alles in der Zeit gedacht? Und vor allem, weißt Du, wo Dein Bewusstsein sich des Nachts aufhaellt und warum Dein Tagesbewusstsein tut und braucht, ohne Dich zu fragen?

Es ist wieder Zeit für eine Geschichte aus der Welt des Unterbewusstseins …

.

Halte Dich fern vom Jetzt

.

Ondit-neu

.

Stimmen, irgendwo sind wieder diese Stimmen zu hoeren. Duerfen mich nicht bemerken. Ich kann mich nicht bewegen, alles fuehlt sich so dumpf an, so schwer und taub. Alles dreht sich um mich. Ich will hier weg, weg, einfach nur weg. Was sagte der Typ immer? JETZT, komm ins JETZT, denn JETZT ist der … 

.

„Sie werden immer aufmerksamer!“

Die kraechzende Stimme fiepst fast.

„Sie koennen nicht entkommen!“

Tief, rauh und beruhigend brummt die Stimme zurueck.

„Du hast mir nicht zugehoert! Sie werden immer aufmerksamer und ziehen ihre Gedanken immer mehr ins das JETZT ab. Das ist eine Katastrophe!“ Panik schwingt in der Fipstimme mit.

„Lass sie ruhig. Kein Mensch kann jederzeit und immer nur im JETZT sein. Irgendwann kommen die alten Sorgen zurueck und sie haengen vollkommen veraengstigt wieder an uns, wie an einem Rockzipfel.“

„Heute ist wieder diese Nacht, wo wir aufpassen muessen. Letztes Mal sind schon welche verschwunden, ins JETZT … .“

.

… ist der einzige … . Heute ist diese Nacht … ? Verdammt, ich muss mich beeilen. Nicht ablenken lassen. JETZT, ich darf mich nur auf das JETZT konzentrieren. JETZT ist der einzige Moment …

Continue reading „Halte Dich fern vom JETZT“

Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt

10.000 €, heiß und frisch aus der Presse! Nur heute zum Schnaeppchenpreis von 1 € im Angebot!

Schoenheit, ewige Schoenheit bist zum 150zigsten Lebensjahr! Nur heute zum Preis Deiner Seele!

Gesundheit, jugendliche Gesundheit fuer den Rest Deines Lebens! Nur heute zum Preis Deines Koerpers im Angebot!

Greif zu, alles nur so lange der Vorrat reicht! Morgen kann es schon zu spaet sein!

Kennst du das? Diese Versprechungen, die Dir den ganzen Tag um die Ohren gehauen werden! Superwunderheilmittel, Geldmillionen, Luxus und Beauty zum absolut unschlagbaren Sonderpreis. Heute macht es richtig Spaß zu schreiben, denn es geht darum,

Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt

.

€€

.

Das Dunkle Reich in uns kann sehr verlockend sein. Es vefuehrt uns zum Konsumrausch, dazu, uns selbst zu kritisieren, unsere Traeume zu verraten und am Besten ein Leben auf der Couch vor dem Fernseher zu erstreben. Es lockt uns mit Versprechungen von Schoenheit, Gesundheit, Reichtum und bindet uns mit Angst und Zweifel davor, diese wieder zu verlieren. Es ist ein komplex ausgekluegeltest System, um uns immer wieder hineinzulocken in sein Reich. Selbst wenn Du es einmal schaffst, dem Sorgenkarussell in Deinem Kopf zu entkommen, winken tausende Helfer mit der Karotte, auf denen so lustige Namen stehen, wie Sexyhackbraten, Millionaersburger oder Superschlankeintopf, …

Continue reading „Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt“

Wie Du Dein Bewusstsein auch ohne rote Pille aufweckst

Wenn Du hier gelandet bist, dann gratuliere.

Du hast erkannt, dass Du in Deinem Leben etwas veraendern willst. Du bist in der Aufwachphase angelangt. Im gestrigen Beitrag habt ihr die verschiedenen Phasen des Bewusstseins kennen gelernt. Das Gefuehl, wie ferngesteuert durch die Welt zu laufen in einem ewigen Hamsterrad des brauchens und muessens und doch irgendwie nie ankommen bis zum bewussten erleben. Aber wie entkommen? Wie kann ich aufwachen und bewusst durch das Leben gehen?

Wie Du Dein Bewusstsein aufweckst

Bewusstsein

.

Vielen ist der Film, „Matrix“ noch ein Begriff, in der Neo der Auserwählte ist, die Menschen aufzuwecken und die Welt von den Maschinen zu befreien. Er wird von Morpheus in der Matrix als Schlaefer gefunden und mit Hilfe der roten Kapsel geweckt. Als er erwacht, ist er erst mal in einem Alptraum der Realitaet gefangen, weil sein Bewusstsein in einer Tiefschlafphase gefangen gehalten wurde. Der Film ist aber doch nur ein Film, eine geniale Fiktion. Oder doch nicht?

Continue reading „Wie Du Dein Bewusstsein auch ohne rote Pille aufweckst“

Du kannst!

Ich erinnere mich an eine unangenehme Szene in meiner Schulzeit, als ich anfing, das Schreiben aus meinem Leben zu verbannen.  Der Lehrer damals hatte wohl einen schlechten Tag, oder ich war einfach genervt von den vielen Anspruechen, die ein Alltag von einem Kind abverlangt. Vielleicht zweifelte ich auch einfach nur an mir selbst und meinen Faehigkeiten.

Fakt ist, ein einziger Tag in der Schule hatte ausgereicht, mir den Spaß am Schreiben fuer sehr viele Jahre zu nehmen. Ein Tag war notwendig, dass ich aufhoerte an mich zu glauben und das annahm, was ein ueberforderter Lehrer an aufgestauter Wut abgab. Heute weiß ich, dass

ich kann

Continue reading „Du kannst!“

Die Macht der Kindheitstraeume

Wer erinnert sich noch daran? Den ganzen Tag lang das tun koennen, was Spaß macht! Als Kind Abenteuer bestehen, die Welt erobern, wilde Schlachten fuehren gegen boese Schurken? Oder als Prinzessin im eigenen Schloss herrschen und vielleicht sogar auf den Prinzen warten … . Fantasie ist Macht.

Die Macht der Kindheitstraeume

Die Fantasie eines Kindes ist grenzenlos! Es weiß noch nichts ueber die Welt, hat noch seine Traeume und Hoffnungen und glaubt noch an Magie und Wunder. Und um alles wahr werden zu lassen braucht es oft nur ein Stueck Pappe, Bleistift, ein wenig Farbe und das Zaubermittel schlechthin – Tesa. Alles zusammen wird zu einem magische Tor zu jeder Traumwelt, in der alles moeglich ist. Doch wehe, eines Tages steht das Monster mit seiner Schere am Tor aus dem Land der Erwachsenen … !

Wann hast Du aufgehoert an die Macht Deiner Treaume zu glauben? 

An die Macht Deiner Fantasie? Dich zu behaupten gegen Kritiker und Zweifler, weil Du sie wiedergefunden hast, Deine wichtigste Waffe? Dein wahres Selbst? Dich!

Continue reading „Die Macht der Kindheitstraeume“

Wenn das Karussell stehen bleibt …

… sackt erst mal das Herz auf Grundeis

Heute ist im diesseits die Nacht der Geister und Spukgestalten. Heute ziehen viele begeisterte Menschen verkleidet durch die Straßen um Angst und Schrecken im Namen von Spaß zu verbreiten, oder Schabernack zu treiben. Kinderaugen hoffen auf jede Menge sueßes Essen und die Erwachsenen auf jede Menge sueßes anderes Essen. Und doch bleibt fuer alle eines gleich, weil sie den kostbaren Moment verstreichen lassen.

Continue reading „Wenn das Karussell stehen bleibt …“