Weißt Du, wie Deine Lebensenergie aussieht?

Money, Schotter, Pinke, Kohle, Moneten, Kiesel, Euronen, … welchen Begriff benutzt Du gerne für Deine Lebensenergie? Wenn Du jetzt Fragezeichen in Deinem Gesicht hast, dann solltest Du weiter lesen. Denn für die Menge an Geld ist entscheidend, was Du darüber denkst. Wenn Du es nicht magst, dann hat es keinen Grund, zu Dir zu kommen und bei Dir zu bleiben …

Lass uns mal über Geld reden

Geld ist ein emotionales Thema auf diesem Planeten. Ich würde sogar behaupten, das Emotionalste – noch vor Liebe. Denn Geld schafft es, ganze Beziehungen scheitern zu lassen. Wieso hat Geld so eine Macht über uns?

Continue reading „Weißt Du, wie Deine Lebensenergie aussieht?“

Bist Du schon ein bedingungsloser oder noch ein falscher Geber?

Wusstest Du, dass Du auf verschiedene Arten geben kannst? Du kannst Dich selbst ausbeuten und jedem Menschen, der Dir begegnet planlos geben, während Deine Gabe und Deine Träume verkümmern. Du kannst aber auch ganz anders geben, erfüllend und für alle bereichernd …

.

Bist Du schon ein bedingungsloser oder noch ein falscher Geber?

.

Continue reading „Bist Du schon ein bedingungsloser oder noch ein falscher Geber?“

Ein paar Gedanken zum Thema Geldenergie

… ich befasse mich seit vielen Jahren mit einem Thema, das uns alle im Griff hat – mehr oder weniger.

Es ist ein Thema, das ich nicht vertiefen und keine Ratschlaege geben will, da jeder selber damit umgehen lernen darf. Viele brauchen es verzweifelt, wenige halten es eisern fest und dazwischen lebt ein Teil in Harmonie und Frieden damit. Ich moechte heute nur ein paar Denkanregungen geben, wie Du mit diesem Thema durch den Tag gehst.

Gedanken, die auch mich ein Leben lang gequaelt haben.

.

Ein paar Gedanken zum Thema …

Geld

.

Continue reading „Ein paar Gedanken zum Thema Geldenergie“

Du hast das Gute verdient – nimm es endlich an.

Vor einiger Zeit gab es ein Zitat auf diesem Blog ueber das Annehmen. Kannst Du das, was Du vom Leben bekommst schon annehmen? Oder glaubst Du immer noch, dafuer etwas zurueck geben zu muessen? Die Rede ist hier nicht nur von negativen Dingen oder Herausforderungen, sondern auch von den schoenen Dingen in Deinem Leben, denn

Du hast das Gute verdient, nimm es endlich an.

Ondit-neu

Ich habe vor ein paar Tagen alte Texte von mir durchstoebert, alte Gedanken, die ich verfasst habe in den Jahren 2000 – 2009. Einer davon war mutig genug, mir genau heute vor meine Augen zu springen und meine Aufmerksamkeit zu ergattern. Ein paar Zeilen ueber das Thema annehmen zu schreiben.

Continue reading „Du hast das Gute verdient – nimm es endlich an.“