Musst du noch oder lebst du schon – Prewiev

Ist der Fehler in dem Zitat aufgefallen? Der Ikea-Spruch: „Wohnst du noch oder lebst du schon?“, war damals eine bahnbrechende Werbung, die sich in Lichtgeschwindigkeit eingeprägt hat. Ein kurzer und knackig Satz, deswegen wird er vom Unterbewusstsein so geliebt. Ich zweckentfremde ihn gerne, um mir meiner Unzulänglichkeiten bewusst zu werden, die ich glaube, noch leisten zu müssen. Weil ich wieder mal in meinen Illusionen des Alltags vergessen habe, dass das Leben kein Leistungssport ist, sondern eines erfordert: bewusst da sein. Das ist in Angst kaum möglich, sondern erfordert das Überwinden der eigenen gedanklichen Begrenzungen. Oder eine Abkürzung. Und die schauen wir uns jetzt genauer an. 😉

.

Ein Platzhalter namens Akzeptanz

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Geschützt: Musst du noch oder lebst du schon?

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Wenn Realität und Vorstellung auseinander klaffen – Preview

Wer kennt die Situation nicht. Du bist auf der Suche nach dem idealen Partner. Ihr erlebt viel Spaß und passt scheinbar gut zusammen. Doch ehe die Verliebtheit in Fahrt kommen kann, entpuppt sich der Abend als Reinfall. Oder du glaubst, den passenden Gegenstand gefunden zu haben, und erlebst die böse Montagsüberraschung. Heute geht es um das Thema Erwartungshaltung und deine Bereitschaft, sie zu erfüllen. Je weiter diese beiden auseinandergehen, umso größer ist die anschließende Enttäuschung.

.

Wie du dich von deinem Guten abschneidest

Weiterlesen

Geschützt: Wenn Realität und Vorstellung auseinander klaffen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Das Schuldzuweisungsspiel – Preview

 

Wenn ich erkläre, was meine Arbeit mit Gefühlen verstehen lernen ist, dann ernte ich oft ein Stirnrunzeln. „Aber jeder kann doch mit seinen Gefühlen umgehen?“ Sobald ich im Gespräch ein wenig tiefer in die Emotionen eintauche, höre ich oft einen Satz: „Der ist schuld, dass ich jetzt in dieser Situation bin.“ Warum du für dein Gefühl Schuld selbst verantwortlich bist, klären wir in dem Beitrag.

.

Warum dich Schuldzuweisung in den Umständen gefangen hält

Weiterlesen

Geschützt: Das Schuldzuweisungsspiel

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Probleme löst du in deinem Denken – Preview

Vielleicht kennst du das. Du hast ein Problem. Eines, dass dich seit Jahren immer wieder beschäftigt und dir das Leben schwer macht. Du versuchst verschiedene Strategien, um es zu lösen. Und trotzdem taucht es erneut in deinem Leben auf. Wie eine lästige Mücke, deren Verwandtschaft zur Beerdigung erschienen ist, um dir noch mehr schlaflose Nächte zu bereiten.

.

Warum du ein Denkproblem hast

Weiterlesen

Geschützt: Probleme löst du in deinem Denken

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Verständnis ist der Schlüssel

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Die Matrix der Gefühle – Preview

Wovor hast du Angst? Und was hindert dich daran, zu lieben? Wie oft bist du enttäuscht? Und wann lernst du, dich besser einzuschätzen? Wie viel hast du in deiner Wut schon zerstört? Und warum nutzt die Energie nicht sinnvoller? Was macht dich glücklich? Und wieso fügst du dir soviel Leid zu, mit deinem Denken. Wir schauen uns heute an, wie Gefühle dein Handeln bestimmen und warum du immer das bekommst, was du ablehnst.

.

Die Welt deiner Gefühle

Weiterlesen