Krieg beginnt in deinem Kopf

Wie selbstbewusst bist du? Fühlt sich Dein Leben wunderbar und aufregend an? Oder macht dir die drohende Überbevölkerung und Krise im Nahen Osten Angst? Werfen dich negative Nachrichten aus der Bahn oder zuckst du die Schultern und genießt es, lebendig zu sein? Wenn Du wissen willst, wie manche Zeitgenossen in Anbetracht von so viel Gefahr gelassen und glücklich bleiben, dann klärt dich dieser Artikel auf. Du lernst, was dein Selbstwert mit deinen Erfahrungen im Leben zu tun hat.

.

Krieg beginnt in deinem Kopf

Ich habe eine gute Bekannte im betagten Alter. Sie erlebte viele wundervolle Erfahrungen und Schicksalsschläge, einen Weltkrieg als Baby, baute sich Vermögen und Familie auf und den Luxus, seit 15 Jahren wohlhabend in Pension leben zu dürfen und sich keine Sorgen machen zu müssen. Eigentlich … Ihre Realität sieht anders aus wegen mangelndem Selbstwert.

Weiterlesen

Wo du den besten Coach der Welt findest.

Bist du mit deinem Leben unzufrieden und weißt nicht, woran es liegt? Du suchst Hilfe und fragst, an wen du dich wenden sollst? Die Auswahl an Experten und guten Ratschlägen verwirrt? Du hofft auf die Lösung deiner Probleme, anstatt enttäuscht zu werden? Du würdest gerne Hilfe in Anspruch nehmen und weißt nicht, wie du sie bezahlen kannst? Dann habe ich heute einen wertvollen Artikel für dich: Heute geht es um den

besten Coach der Welt

 

Gibt es ihn wirklich, den wünschelrutenschwingenden Superhelden, der alle Deine Probleme wegzaubern kann? Der fleischgewordene Allgemeinberater für deine schwierigsten Lebenslagen? Ja, den gibt es. Ich kann mit Stolz sagen, ihn zu kennen. Und wenn du lernst, ihn zu vertrauen, dann wird er dein Leben verändern, dieser Spitzencoach.  Er ist rund um die Uhr für dich da, um dir zuzuhören, kennt dich in- und auswendig. Nichts, was du sagst oder tust, kann ihn erschüttern. Er wird zu dir stehen in Scham, Schuld, Ablehnung, Verurteilung und die ideale Lösung für dich finden. Und das wunderbarste ist, als dein persönlicher Berater der dich vom Tag deiner Geburt begleitet, liegt ihm einzig dein Wohl am Herzen.

Weiterlesen

Die Kunst vom miteinander Reden

Wir Menschen sind empathische Wesen, die das Bedürfnis haben, uns mitzuteilen. Wir reden den lieben langen Tag über Gott und die Welt. Frauen angeblich doppelt soviel, wie Männer – wenn ich den Gerüchten Glauben schenken darf. Derweil halten manche von ihnen ebenfalls die Goldmedaille im „Schnatterwettbewerb“. Reden ist gesund, ermöglicht uns zu reflektieren und herauszufinden, wo wir im Leben stehen. Tauchen allerdings Probleme auf, kann Reden zum Zwang ausarten.

Warum reden nicht hilft

.

Kennst du das? Du nimmst dir Zeit für verzweifelte Freunde, hörst dir ihre Probleme an und versuchst die Wogen zu glätten, den Frust loszuwerden. Und dann kommt ein Telefonanruf und alles, was du dir zwei Stunden zuvor als Vertraute/r angehört hast, wird zusammengefasst – für die Person am Telefon, die die Neuigkeit noch nicht weiß.

„Wie vielen Menschen hast Du Deine Situation erzählt?“

„Allen, wieso?“ Und schon geht sie von vorne los, die Reise durch das Jammertal in der Dauerschleife.  Weiterlesen

Kennst du deine Macht?

Wusstest Du, dass nicht der Hass das Gegenteil von Liebe ist, sondern Angst? Unsere Gefühle folgen einem einfachen Gesetz und das Leben gibt uns in jedem Augenblick die Möglichkeit, über unser Schicksal zu entscheiden. Es gab uns die Macht über unsere Gefühle. Nutzt du deine Macht bereits, oder bist du noch ein Opfer der Umstände?

Deine Macht im Leben


.

„Ich hasse …“ ist eine starke Emotion, der große Zerstörung folgt. Aus Hass wurden Ehen zerstört und ganze Kriege in der Geschichte geführt. Hass zerstört Freundschaften, baut Mauern und mobilisiert Kräfte, um das Böse zu verwirklichen. Und dennoch ist Hass in seiner Intensität nicht das Gegenteil von Liebe, sondern ein Untergefühl der Angst.

.

Angst vs Liebe

Weiterlesen

Tipps und Tricks gegen Schnäppchensucht

Wie ist es mit deiner Selbstbeherrschung bestellt? Jagst du jedem Schnäppchen hinterher und kannst nicht anders, als konsumieren? Oder bist du dir deiner Wünsche und Bedürfnisse bewusst und kaufst das, was du wirklich brauchst?

Was du gegen deine Schnäppchensucht tun kannst …

.

Billigangebote sind mir nicht unbekannt. Ab und an schafft es so ein überflüssiges Teil in mein Leben, dass nach zweimaligen Gebrauch in einer Ecke verstaubt, ehe es über Ebay einen neuen Besitzer findet. Ich hatte Glück – in meiner Kindheit waren wir arm. Dadurch lernte ich sehr früh, mir genau zu überlegen, was ich kaufen darf und was überflüssig ist. Ich lernte der Gier zu widerstehen und ein Tour-Guide zu werden – im Schnäppchen-Dschungel der Verlockungen.

.

Warum du Schnäppchen brauchst!

Weiterlesen

Verstehst Du schon oder hörst Du noch zu?

Manchmal ist es zum aus der Haut fahren. Du erklärst dein Anliegen, klar, höflich, freundlich und geduldig. Hörst dir die Gegenargumente an und stellst nach dem x-ten Versuch fest, jegliches Wort prallt an deinem Gesprächspartner ab. Er oder sie begreift nicht. An dieser Stelle scheitern viele und zweifeln an sich, derweil liegt das Problem woanders: Sturheit.

.

Was macht einen guten Zuhörer aus?

.

Weiterlesen

Bist Du glücklich?

Jeder von uns sucht es, das große Glück. Ein erfülltes glückliches Leben, indem alles perfekt ist. Der perfekte Job, das ideal Heim, die glücklichste Beziehung der Welt und ein Leben in Saus und Braus. Warum können nicht alle dieses Leben leben und suchen es noch, das ganz große Glück?

.

Was hindert Dich daran, glücklich zu sein?

 

 

 

 

Weiterlesen

Was ist eine Sucht?

Jeder von uns hat irgendeine Sucht. Bei mir ist es der Duft von Kaffee und eine kuschelige, weiche Wolldecke, die mich süchtig, sabbernd und flauschig verpackt außer Gefecht setzen. Die Folge meiner Sucht ist ein Bataillon an Kaffeetassen, exklusive Kaffeesortimente und ein Vorratslager an Flauschigkeit, das jedes noch so harte Weichei in Verzückung setzt. Das sind angenehme Süchte, die ich hege und akribisch pflege. Es könnte ja morgen der Wolldeckenotstand ausbrechen. 😉 Dagegen gibt es sehr ernste und psychisch belastende Süchte, die krank machen, das gesamte Leben von uns selbst und unserer Familie vollkommen ruinieren …

 

Wie süchtig bist Du?

.

Weiterlesen

Wie kannst Du die SpielWelt zum Selbstcoaching nutzen?

Wer bin ich? Was möchte ich mit meinem Leben anfangen? Welche Fähigkeiten habe ich, die ich in der Welt nutzen kann? Welche Bedürfnisse und Gefühle sind in mir, die ich ausdrücken und denen ich Raum geben möchte?

Um diese Fragen zu beantworten hast Du zwei Möglichkeiten:

  • Du suchst Dir einen Life Coach oder
  • Du coacht Dich selbst.

Life Coach vs Selbstcoaching

.

Weiterlesen

Eltern können jetzt aufatmen :-)

Kleine Kinder sind wundervoll. Sie entdecken die Welt, staunen über Wunder und stellen haufenweise Fragen. Die Zeit der großen Warum’s ist mitunter der wichtigste Lebensabschnitt für die ganz großen Kleinen. Gut, wenn dann ein schlauer Erwachsener da ist, der ein farbenfrohes Tool hat, um ihnen die Gefühlswelt erklären zu können …

.

Die Gefühle der kleinen Fee

.

.

Weiterlesen

Kennst Du Deine Gefühle?

Gefühle überkommen uns rund um die Uhr, oft im ungünstigsten Moment. Stürmisch und ohne anzuklopfen fallen sie über uns her, bringen uns vollkommen durcheinander und zu skurrilen Handlungen, die wir uns hinterher nicht mehr erklären können. Hilflos scheinen wir Ihnen ausgeliefert zu sein, verlieben uns in die falschen, beschuldigen geliebte Menschen und tun alles mögliche mit unserem Umfeld, um die Gefühle wieder loszuwerden. Derweil ist es ganz einfach, warum wir fühlen wie wir fühlen – und wie wir sie beeinflussen können.

.

Kennst Du Deine Gefühle?

.

Wer hat Dir beigebracht zu fühlen, wie Du heute empfindest? Woher weißt Du, was Du tun musst, wenn Du verliebt bist oder wütend? Warum Du in schwierigen Momenten mit Wut, Enttäuschung oder Ablehnung reagierst? Wusstest Du, dass Du entscheidest, wie Du auf eine Situation reagierst?

Weiterlesen

Wie Dein Unterbewusstsein mit Dir Kommuniziert

Als Kind hatten viele von uns ihre „Freunde“, die nur sie sehen konnten. Sie waren besonders, außergewöhnlich und für alle anderen unsichtbar. Sie waren immer für uns da, haben uns nie verlassen und kannten den Weg, den wir gehen sollten, ganz genau. Wir konnten sie alles fragen und haben von ihnen eine Antwort bekommen. Ich hatte in meiner Kindheit zwei dieser Freunde: Ein Clown und ein Teddybär. Heute weiß ich, dass damals das Unterbewusstsein mit mir kommuniziert hat in einer Sprache, die ich als Kind verstehe.

.Kind

Wie Dein Unterbewusstsein mit Dir kommuniziert

.

Wenn Du Dein Leben selbstbestimmt leben möchtest, dann solltest Du Dir zunächst folgendem klar werden:

Weiterlesen