Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt

10.000 €, heiß und frisch aus der Presse! Nur heute zum Schnaeppchenpreis von 1 € im Angebot!

Schoenheit, ewige Schoenheit bist zum 150zigsten Lebensjahr! Nur heute zum Preis Deiner Seele!

Gesundheit, jugendliche Gesundheit fuer den Rest Deines Lebens! Nur heute zum Preis Deines Koerpers im Angebot!

Greif zu, alles nur so lange der Vorrat reicht! Morgen kann es schon zu spaet sein!

Kennst du das? Diese Versprechungen, die Dir den ganzen Tag um die Ohren gehauen werden! Superwunderheilmittel, Geldmillionen, Luxus und Beauty zum absolut unschlagbaren Sonderpreis. Heute macht es richtig Spaß zu schreiben, denn es geht darum,

Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt

.

€€

.

Das Dunkle Reich in uns kann sehr verlockend sein. Es vefuehrt uns zum Konsumrausch, dazu, uns selbst zu kritisieren, unsere Traeume zu verraten und am Besten ein Leben auf der Couch vor dem Fernseher zu erstreben. Es lockt uns mit Versprechungen von Schoenheit, Gesundheit, Reichtum und bindet uns mit Angst und Zweifel davor, diese wieder zu verlieren. Es ist ein komplex ausgekluegeltest System, um uns immer wieder hineinzulocken in sein Reich. Selbst wenn Du es einmal schaffst, dem Sorgenkarussell in Deinem Kopf zu entkommen, winken tausende Helfer mit der Karotte, auf denen so lustige Namen stehen, wie Sexyhackbraten, Millionaersburger oder Superschlankeintopf, …

Continue reading „Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt“

Woran erkennst Du negative Gedanken?

Im WebBook SpielWelt kannst Du sie von Angesicht zu Angesicht erleben. Sie sind dort gefuerchtet und alle laufen schreiend davon, wenn die schwarze Wand an negativen Energien – den Schattengreifer zur Jagd auf dich los geschickt wurden. Ihr Ziel? Einzig und allein Dich zu fangen, sich an dir und Deiner Lebensenergie festzukrallen und Dich hinab ins Dunkle Reich zu zerren, damit Du auf dem Gedankenkarussell der angstmachenden Manipulationen Deine Runden drehst. Den Tropf mit Schlotterserum nimmst Du gar nicht mehr wahr. Auch nicht die Klammern in den Augen, die Deine Lider weit aufsperren, damit Du die grausamen Bilder von GNTM, Talkshows, und diversen anderen Gehirnzellenerschießenden Bloedsinn schoen genießen kannst und ja nicht nochmal abhaust. Es koennte Dir ja gut gehen in der großen weiten Welt der gefahrvollen Moeglichkeiten.

Woran erkennst Du negative Gedanken?

ne-Gedanken

.

Das, was da wie ein Horroszenario aus einem schlechten B-Movie klingt, tust Du Dir tagtaeglich selbst an. Und das Gemeine ist, Du bemerkst es oft gar nicht mehr, dass Du schon wieder Deine sorgenvollen Gedankenrunden drehst. Dein Kopf eiert auf Hochtouturen, Du hast Hummeln im Arsch und staendig Panik vor dem drohenden Weltuntergang. Die panischen Gefuehle versuchst Du gekonnt mit Junkfood und Schokolade zu bekaempfen, oder Du kaust Deinen Bekannten ein Ohr ab und hoffst, dass Sie die Wunderpille haben, die alle Deine Probleme auf einen Schlag loesen kann. Schlaflose Naechte und Cofeeinrausch tun ihr uebriges und Du glaubst gar nicht mehr daran, dass eines Tages alles besser wird oder war.

Genau da ist die Katze … aeh der Hund begraben. Du bist selbst schon im Karussell gefangen und Dir ergeht es wie dem Frosch, der langsam im Wasserbad erhitzt wird, bis er gar ist – er bemerkt nicht, wie das Wasser heiß wird. Und wenn es zu spaet ist, kann er nicht mehr heraus. Wuerde er gleich ins heiße Wasser springen, waere es kein Problem. Aber zum Glueck kocht Dich das Dunkle Reich ja nicht gar, sondern entzieht Dir nur sagt und saugt Deine Lebensenergie ab. 😉

Achtung: Nicht ganz ernst gemeinte Satire, die Deine Gefuehle verletzten koennte 😉

. Continue reading „Woran erkennst Du negative Gedanken?“

Wie funktioniert wahres sehen?

Wir sehen die Welt durch unsere Augen, den Spiegeln unsere Seele. Und obwohl wir alle einen blauen Himmel ueber unseren Koepfen sehen, hat das „Sehen“ weniger mit den Augen, als vielmehr mit dem bewussten und unbewussten Verstand zu tun hat. Es geschieht in unserem Kopf, und wird uns auf dem intern eingebauten ueberdimensionalen Flatsrceen in unserem Gehirn praesentiert. Alles was wir tun koennen, ist das Popcorn bereit stellen und die Show genießen … oder doch nicht?

Wie funktioniert wahres sehen?

SpielWeltv3-Enttaeuschung

.

Gemerkt, eine schoene Doppelbedeutung in dem heutigen Titel. Wahres sehen (bewusstes sehen) und wahres sehen (Wahrheit sehen) sind zwei unterschiedliche Dinge, bei denen

Continue reading „Wie funktioniert wahres sehen?“

Manipulationen des dunklen Reiches – Schuld

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Heute gratis im Sonderangebot – Fussketten fuer Schuldige. Damit Du weitere, endlose Kreise auf dem Gedankenkarussell drehst … .

Schuldgefuehle sind schon was feines und geniales. Sie fegen jedes gute Laune Gefuehl augenblicklich hinweg, lassen uns so richtig klein und haesslich aussehen und ersticken einen aufglimmenden Selbstwert sofort unter einer Tonnenschweren Ascheschicht – der Asche Deiner Selbstachtung. Kein Wunder, dass es eines seiner Lieblingsmanipulationen ist …

Manipulationen des Dunklen Reiches – Schuld

Spielweltv3-Karussell-stop

.

Was verursacht in Dir Schuldgefuehle? Was ist Schuld ueberhaupt? Und musst Du Dich wirklich schuldig fuehlen, weil andere es so bestimmen?

Ihr kennt diese Situation. Eine Meinungsverschiedenheit mit dem besten Freund oder der Freundin. Boese Worte fallen, eines fuehrt zum anderen.

Continue reading „Manipulationen des dunklen Reiches – Schuld“

Bist Du ein Ausmaler oder Linienuebertreter Deines Lebens?

Es gibt sie fuer kleine Kinder. Die Heftchen mit vorgedrucken Bildern, die die Kinder nur noch ausmalen muessen. Keine Kreativitaet, keine eigene Phantasie. Nein ausmalen. Hast Du auch zu den Ausmalern gehoert, als Kind? Oder warst Du mutig genug, selber zu malen? Hast Du schoen brav darauf geachtet, die Linie nicht zu uebermalen? Oder hast Du Dich so richtig ausgetobt und Dein kleines Kunstwerk daraus gemacht? Es ist ein gewaltiger Unterschied im erwachsenen Leben, zu welcher Gruppe Du als Kind gehoert hast.

12.8.2-klein

Bist Du ein Ausmaler, oder ein Linienuebertreter?

Was macht das denn bitte schoen fuer einen Unterschied? Mag sich heute manch eine/r Fragen. Ich sage, einen gewaltigen.

Continue reading „Bist Du ein Ausmaler oder Linienuebertreter Deines Lebens?“

wie Deine Gedanken um die Welt schwingen (und Du Ereignisse in Dein Leben ziehst)

Im letzten Blogartikel habe ich Euch eine Zwischensequenz aus der SpielWelt gezeigt, die so Nicht im Web-Book auftaucht oder auftauchen wird. Ein kleiner Einblick, was Eileb dem jungen Jim alles beigebracht hat. Und wer sich jetzt fragt, wie das gehen soll, dass Jim vom Dealer in gefangen genommen und martretiert wird, dann stundenlang Wissen eingetrichtert bekommt, eine kleine Erklaerung. Wir befinden uns in Jims Unterbewusstsein. Aeh? Moment mal, die SpielWelt ist doch das Unterbewusstsein? Nicht ganz. Sie erklaert es in Form einer phantastischen Welt, in der die kosmischen Gesetze ebenfalls gelten: Wie innen, so außen.

Heute geht es darum,

wie Du mit Deinen Gedanken 

positive oder negative Ereignisse in Dein Leben ziehst

Zur Erinnerung. Der Mensch denkt etwa 60.000 Gedanken am Tag, die um die Welt schwingen. 60.000 Gedanken, die Du gestern, und Vorgestern und Vorvorgestern, … gedacht hast. Gedanken, die tagtaeglich die gleichen sind. Warum? Weil das Gehirn ein fauler Hund ist und es liebt, wenn die bestehende Gedankenautobahnen funktionieren. Neue Wege erfordert wie im realen Leben

Continue reading „wie Deine Gedanken um die Welt schwingen (und Du Ereignisse in Dein Leben ziehst)“

Was hindert mich daran, gluecklich zu sein … eigentlich…

Eigentlich ist so ein wundervolles Wort, das es dem Glueck sehr schwer macht.

Staendig wird es zu jedem Anlass missbraucht und muss fuer die eigene Unfähigkeit herhalten, sich genau auszudruecken. Eigentlich ist an seiner Vieldeutigkeit an Ausreden kaum zu uebertreffen. Es gilt beinahe schon als Unwort, dass wie ein schwarzer Pruegelknabe der Worte aus jedem freien Land vertrieben wurde, nur um es hinherum sofort wieder zurueck zu holen und fuer die naechste Salve im Hinterstuebchen zu bewahren. Mit eigentlich meinen wir immer mehr, als wir eigentlich sagen wollen, denn eigentlich sind nicht wir es, die uns eigentlich daran hindern, zu tun, was wir eigentlich wollen … alles klar, oder? 🙂

Was hindert uns daran gluecklich zu sein … eigentlich …

Spielwelt

Ich finde eigentlich ist ein wundervolles Wort, wenn es eigentlich nicht verwendet wird. Es ist so furchtbar vielseitig einsetzbar. Zum Beispiel drueckt es so wunderbar zweideutig das aus, was ich nicht und eigentlich gar nicht moechte, und ehe mein Gegenueber die Stirn in falten ziehen kann, bin ich eigentlich schon wieder weiter gehopst zum naechsten Gedanken, denn ich eigentlich nicht denken will. Denn ich will nur eins, gluecklich sein, eigentlich.

Wusstest Du, dass das Wort eigentlich eine Erfindung des dunklen Reiches ist… ? Continue reading „Was hindert mich daran, gluecklich zu sein … eigentlich…“

Die Macht der Kindheitstraeume

Wer erinnert sich noch daran? Den ganzen Tag lang das tun koennen, was Spaß macht! Als Kind Abenteuer bestehen, die Welt erobern, wilde Schlachten fuehren gegen boese Schurken? Oder als Prinzessin im eigenen Schloss herrschen und vielleicht sogar auf den Prinzen warten … . Fantasie ist Macht.

Die Macht der Kindheitstraeume

Die Fantasie eines Kindes ist grenzenlos! Es weiß noch nichts ueber die Welt, hat noch seine Traeume und Hoffnungen und glaubt noch an Magie und Wunder. Und um alles wahr werden zu lassen braucht es oft nur ein Stueck Pappe, Bleistift, ein wenig Farbe und das Zaubermittel schlechthin – Tesa. Alles zusammen wird zu einem magische Tor zu jeder Traumwelt, in der alles moeglich ist. Doch wehe, eines Tages steht das Monster mit seiner Schere am Tor aus dem Land der Erwachsenen … !

Wann hast Du aufgehoert an die Macht Deiner Treaume zu glauben? 

An die Macht Deiner Fantasie? Dich zu behaupten gegen Kritiker und Zweifler, weil Du sie wiedergefunden hast, Deine wichtigste Waffe? Dein wahres Selbst? Dich!

Continue reading „Die Macht der Kindheitstraeume“

Wenn das Karussell stehen bleibt …

… sackt erst mal das Herz auf Grundeis

Heute ist im diesseits die Nacht der Geister und Spukgestalten. Heute ziehen viele begeisterte Menschen verkleidet durch die Straßen um Angst und Schrecken im Namen von Spaß zu verbreiten, oder Schabernack zu treiben. Kinderaugen hoffen auf jede Menge sueßes Essen und die Erwachsenen auf jede Menge sueßes anderes Essen. Und doch bleibt fuer alle eines gleich, weil sie den kostbaren Moment verstreichen lassen.

Continue reading „Wenn das Karussell stehen bleibt …“