Wenn Du Dich selbst zu lieben beginnst

Selbstliebe – sich selbst zu lieben – ist eines der schwersten Dinge überhaupt für einen Menschen, der sich selbst ablehnt.

Sich selbst zu lieben hat nichts mit Bildung, Herkunft, Religion, Beruf oder Besitz zu tun. Wer eine ablehnende Haltung sich selbst gegenüber hat, lehnt die Liebe in sich und die Fähigkeit zu lieben als solches ab. Sich selbst dann zu sagen, „Ich liebe mich.“ klingt anfangs wie eine Lüge in den Ohren des Dunklen Reiches in Dir – weil es Dich schon lange manipuliert. Es ließ Dich im Glauben, dass Du schlecht bist, nicht gut genug und in seinen Fängen der Angst doch viel besser aufgehoben bist …

.

Wenn Du Dich selbst zu lieben beginnst

 

Continue reading „Wenn Du Dich selbst zu lieben beginnst“

Was steckt hinter Deiner Angst?

Wovor hast Du Angst? Vor Armut? Vor dem Verlassen werden? Vor dem Allein sein? Vor Krankheit? Vor dem Tod? Oder hast Du Angst, was andere von Dir denken koennten? Ob Du Dich laecherlich machst? Ausgelacht wirst? Hast Du schon mal ueberlegt,

.

Was steckt hinter Deiner Angst? 

.

angst

.

Angst ist ein Gefuehl, das uns laehmt. Uns von allem abhaellt, uns so sehr vereinnahmet, dass wir weinen und verzweifelte Dinge tun. Manche werden Aggressiv und versuchen alles, um ihre Angst in den Griff zu bekommen. Andere verfallen in Lethargie und nehmen alles einfach so hin ohne Gegenwehr. Es geht heute nicht darum, wie mit der Angst umgegangen werden soll, sondern darum,

Continue reading „Was steckt hinter Deiner Angst?“

Was willst du in Deinem Leben verwirklicht haben?

Ich habe frueher alles gemalt, was mir so durch den Kopf ging. Themen um aufzuklaeren und auch zu erfreuen. Aber auch Themen, um wach zu ruetteln, bis … . Naja, bis mir klar geworden ist, das alles, worauf ich meine Aufmerksamkeit lenke – wahr wird.

.

Was also willst Du in der Welt verwirklicht haben?

.

Diesen Post gibt es heute ohne Bild.

Warum? Weil ich Dir Deine Entscheidung lasssen moechte und das hier heute nur poste, um Dir etwas zu erklaeren. Du sollst frei von Bildern Deine eigene Entscheidung aus Dir selbst heraus treffen, wenn Du am Ende angekommen bist.

Continue reading „Was willst du in Deinem Leben verwirklicht haben?“

Der Dealer der Gefaelligkeit und seine Abhaengigkeit

Kennst Du das? Du hast da so ein kleines Stimmchen im Ohr, so ein mieses, kleines kraechzendes Stimmen, dass dir immer einredet, Du brauchst es. Dieses Stimmchen lullt dich ein, umgarnt dich, lockt dich, und dann, wenn Du Dich darauf einlaesst, wieder und wieder und wieder, bist Du hoffnungslos verloren, an den

.

Dealer der Gefaelligkeit und seine Abhaengigkeit

.

andrearwalla-Einsicht1

.

Du kennst sie mit Sicherheit, diese warme tiefe Stimme aus Deinem inneren, die Dir stets zufluestert, was Du alles brauchst und unbedingt willst, um Dich gut zu fuehlen. Was Du so sehr begehrst, dass Dein Leben erst besser sein wird, wenn Du es bekommst. Du verzehrst Dich nach den bunten, schrillen Suchtartikeln und willst auch endlich mal dran sein und Dich gut fuehlen. Du willst auch, das große Los vom kleinen Glueck haben und Dir unbedingt das neue Teil kaufen. Dieses eine noch, dann ist morgen alles besser. Nur noch dieses eine Mal und dann wird es besser sein. Nur noch dieses eine Mal und dann bist Du fuer den Rest Deines Lebens zufrieden, wispert Dir in diese Stimme in rauen Sommernaechten der Dunkelheit zu. Verspricht Dir alles Glueck der Welt, wenn Du dieses eine Stueck bekommst. Wenn Du nur noch heute, Deiner Sucht nachgehst, dann ist alles besser.

Continue reading „Der Dealer der Gefaelligkeit und seine Abhaengigkeit“

Kennst Du noch das Kind in Dir?

Wann hast du zum letzten Mal etwas, verruecktes getan?

Etwas vollkommen aufregendes und vielleicht sogar … verbotenes?

Wann hast du Dir selbst erlaubt, zu tun, was immer in Dir schlummert?

(Achtung, diesen Beitrag solltest Du nur lesen, wenn Du wirklich Dein Leid und Deinen Schmerz beenden willst.)

.

Kennst du noch das Kind in Dir?

Warnung

.

Wie war das gleich? Damals, als Du ein Kind warst?

.

Durftest Du hinaus in die Welt und frei sein? Du selbst sein und die Welt auf Deine Weise entdecken?

Oder

Durftest Du vieles nicht? Warst Du zu laut? Zu unanstaendig? Zu stressig fuer die Großen? Musstest Du erst noch leisten, tun, erwachsen werden?

.

Das Thema mit dem „muessen“ und „brauchen“ haben wir ja schon oefte gehabt. Heute geht es darum, wie es in Dir drin aussieht, wenn Du es zu Dir selbst sagst. Was in Dir geschieht, wenn Du Dich ablehnst und verachtest. Gehen wir es langsam an.

Continue reading „Kennst Du noch das Kind in Dir?“

Zeit, an neue Ueberzeugungen zu glauben

Gestern habe ich Dich eingeladen, Deinen Glauben zu pruefen?

Die Frage, „Woran Du glaubst?“. Wer sich damit befasst hat, der wird zunaechst vielleicht beim Glauben selbst angekommen sein. Vielleicht bei seiner Vorstellung von einer besseren Welt. Wuensche, Traeume und Hoffnungen, an die Du glaubst. Entscheidender ist aber, und der Grund, warum ich diese Frage in den Raum warf, Was glaubst Du ueber Dein taegliches Leben?

.

Zeit, an neue Ueberzeugungen zu glauben

Wahrheit

.

Ich hatte heute bei meinem Kunden ein interessantes Gespraech ueber den Glauben der Selbststaendigkeit. Mein Kunde glaubte, Selbstaendig sein, ist schwer, anstrengend, Kampf und Geld etwas, das ganz hart verdient werden muss. Ja, das ist glauben. Das ist das, was Du Dir anschauen solltest, willst du Dein Leben nicht aendern – sondern es leichter haben.

Continue reading „Zeit, an neue Ueberzeugungen zu glauben“

Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt

10.000 €, heiß und frisch aus der Presse! Nur heute zum Schnaeppchenpreis von 1 € im Angebot!

Schoenheit, ewige Schoenheit bist zum 150zigsten Lebensjahr! Nur heute zum Preis Deiner Seele!

Gesundheit, jugendliche Gesundheit fuer den Rest Deines Lebens! Nur heute zum Preis Deines Koerpers im Angebot!

Greif zu, alles nur so lange der Vorrat reicht! Morgen kann es schon zu spaet sein!

Kennst du das? Diese Versprechungen, die Dir den ganzen Tag um die Ohren gehauen werden! Superwunderheilmittel, Geldmillionen, Luxus und Beauty zum absolut unschlagbaren Sonderpreis. Heute macht es richtig Spaß zu schreiben, denn es geht darum,

Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt

.

€€

.

Das Dunkle Reich in uns kann sehr verlockend sein. Es vefuehrt uns zum Konsumrausch, dazu, uns selbst zu kritisieren, unsere Traeume zu verraten und am Besten ein Leben auf der Couch vor dem Fernseher zu erstreben. Es lockt uns mit Versprechungen von Schoenheit, Gesundheit, Reichtum und bindet uns mit Angst und Zweifel davor, diese wieder zu verlieren. Es ist ein komplex ausgekluegeltest System, um uns immer wieder hineinzulocken in sein Reich. Selbst wenn Du es einmal schaffst, dem Sorgenkarussell in Deinem Kopf zu entkommen, winken tausende Helfer mit der Karotte, auf denen so lustige Namen stehen, wie Sexyhackbraten, Millionaersburger oder Superschlankeintopf, …

Continue reading „Wie Dich das Dunkle Reich verfuehrt“

Woran erkennst Du Fremdbestimmung

Wer lebt Dich?

Fuehl mal ganz tief in dich hinein, ob da drin wirklich noch du bist? Ob dort drin innerhalb deines Koerpers dein selbst ist, sich ausbreiten und entfalten darf? Oder spuerst du eine unangenehme Enge in der Brust? Eine Schwere, von der Last der fremden Energien, die Du erst noch gluecklich machen musst … .

 

Woran erkennst Du Fremdbestimmung

.
Kaefig

.

Unser Verstand ist ein wundervolles Werkzeug. Oh ja, ich kann die Fragezeichen in deinem Kopf gerade richtig schoen durch den Bildschirm spueren. Ja, ein Werkzeug, nicht mehr und nicht  weniger. Derjenige, der da drin denkt, bist du. Allerdings leihen viele von uns staendig ihr Werkzeug aus und lassen andere damit herum fingern, ohne Ruecksichtnahme, ohne Gegenleistung, ohne Achtung. Da wird wahllos dein Werkzeug Verstand genommen, benutzt, missbraucht und manchmal gar nicht mehr zurueck gegeben. Andere bringen es irgendwann mal wieder, voellig von fremden Gedanken verdreckt, abgewetzt und mit dellen. Oder sie bauen heimlich einen Sender ein, ehe sie dir den Verstand zurueck geben. Und weil du dir selber noch wenig(er) wert bist, nimmt du deinen Verstand so zurueck und bist von jetzt an fremdgesteuert und fremdbeschmutzt.

.

Bist du dir bewusst, dass du entscheidest, was du denken willst?

Continue reading „Woran erkennst Du Fremdbestimmung“

Woran Du erkennst, dass Du Dich NICHT wertschaetzt

Wenn Du heute einen nutzen aus diesem Post ziehen willst, dann solltest Du Dir selbst gegenueber fair und absolut ehrlich sein.

Wie oft erinnerst Du Dich daran, wie wundervoll Du bist? Einmal? Zehnmal? Oder kein Mal? Ok, und jetzt die Quizfrage: Wie oft erinnerst Du Dich JEDEN Tag daran, wie wertvoll Du bist und dass Du Dich jeden Augenblick lieben darfst? Einmal in der Woche oder gar Monat ist zu wenig. Zur Erinnerung, wir denken 60.000 Gedanken durchschnittlich jeden Tag.
Wie wie viele davon gehoeren wirklich Dir?

Woran Du erkennst, dass Du Dich NICHT wertschaetzt

QUELLE

Ich hatte gestern ein interessantes Gespraech mit einem Freund. Auf die Frage, ob er sich selbst liebt und das zu seinem Spiegelbild sagen kann, antwortete er voller Ueberzeugung „Ja – mehr als andere.“ Interessant finde ich dabei jedoch die Tatsache, dass er mehr Zeit damit verbringt, es anderen recht zu machen, was andere alles falsch machen und, dass er nicht darf und „keine Zeit“ fuer sich hat. Wie viel Selbstliebe ist dann wirklich vorhanden? Und wird hier vielleicht Selbstliebe mit Ego verwechselt?

Continue reading „Woran Du erkennst, dass Du Dich NICHT wertschaetzt“

Woran erkennst Du negative Gedanken?

Im WebBook SpielWelt kannst Du sie von Angesicht zu Angesicht erleben. Sie sind dort gefuerchtet und alle laufen schreiend davon, wenn die schwarze Wand an negativen Energien – den Schattengreifer zur Jagd auf dich los geschickt wurden. Ihr Ziel? Einzig und allein Dich zu fangen, sich an dir und Deiner Lebensenergie festzukrallen und Dich hinab ins Dunkle Reich zu zerren, damit Du auf dem Gedankenkarussell der angstmachenden Manipulationen Deine Runden drehst. Den Tropf mit Schlotterserum nimmst Du gar nicht mehr wahr. Auch nicht die Klammern in den Augen, die Deine Lider weit aufsperren, damit Du die grausamen Bilder von GNTM, Talkshows, und diversen anderen Gehirnzellenerschießenden Bloedsinn schoen genießen kannst und ja nicht nochmal abhaust. Es koennte Dir ja gut gehen in der großen weiten Welt der gefahrvollen Moeglichkeiten.

Woran erkennst Du negative Gedanken?

ne-Gedanken

.

Das, was da wie ein Horroszenario aus einem schlechten B-Movie klingt, tust Du Dir tagtaeglich selbst an. Und das Gemeine ist, Du bemerkst es oft gar nicht mehr, dass Du schon wieder Deine sorgenvollen Gedankenrunden drehst. Dein Kopf eiert auf Hochtouturen, Du hast Hummeln im Arsch und staendig Panik vor dem drohenden Weltuntergang. Die panischen Gefuehle versuchst Du gekonnt mit Junkfood und Schokolade zu bekaempfen, oder Du kaust Deinen Bekannten ein Ohr ab und hoffst, dass Sie die Wunderpille haben, die alle Deine Probleme auf einen Schlag loesen kann. Schlaflose Naechte und Cofeeinrausch tun ihr uebriges und Du glaubst gar nicht mehr daran, dass eines Tages alles besser wird oder war.

Genau da ist die Katze … aeh der Hund begraben. Du bist selbst schon im Karussell gefangen und Dir ergeht es wie dem Frosch, der langsam im Wasserbad erhitzt wird, bis er gar ist – er bemerkt nicht, wie das Wasser heiß wird. Und wenn es zu spaet ist, kann er nicht mehr heraus. Wuerde er gleich ins heiße Wasser springen, waere es kein Problem. Aber zum Glueck kocht Dich das Dunkle Reich ja nicht gar, sondern entzieht Dir nur sagt und saugt Deine Lebensenergie ab. 😉

Achtung: Nicht ganz ernst gemeinte Satire, die Deine Gefuehle verletzten koennte 😉

. Continue reading „Woran erkennst Du negative Gedanken?“