Wie Krank bist Du wirklich?

Ein unschoenes Thema, das vor allem vom Dunklen Reich in Dir propagiert wird, damit Du auch morgen noch kraftvoll Angst haben kannst. Das Thema heute hat mich eine Erkaeltung gebracht, also sitze ich mit tropfender Nase und dumpfen Gedanken hier und schreibe ein paar vielleicht wirre Gedanken zusammen, die mir so im Laufe meines Lebens untergekommen sind. Denn Krankheit beginnt erstmal im Kopf …

.

Wie krank bist Du wirklich …

.

krankheit

.

Wie ist es so bei Dir, wenn Du Besuch bekommst und der hustet schon vor Deiner Haustuere rum? Hast Du gleich Angst vor Vieren? Suchst Du im Geiste schon das Sakrotan, um alles sofort zu desinfizieren? Ueberlegst Du schon, wie Du heimlich putzen kannst – ohne unhoeflich zu sein? Oder ist es Dir egal, weil Du hart im nehmen bist – denn Deine Vieren sind weitaus aggressiver?

Was ist, wenn Du andere besuchst und die Nase laeuft? Fuehlst Du Dich schon schlecht, weil Du „krank“ bist und andere anstecken koenntest? Sagst Du zu jedem gleich: „Komm mir bloß nicht zu nahe, ich steck Dich sonst nur an!“ Haelst Du Dir alles vom Leib, um Deine Vieren im Griff zu behalten? Ich kann Dich beruhigen, weder steckst Du andere an, noch holst Du Dir was von anderen. Die Wahreheit ist wieder eine ganz andere … .

Continue reading „Wie Krank bist Du wirklich?“

Deine Welt ist in Ordnung

Wie ist das bei Dir? Ist Deine Sicht der Dinge in Ordnung, oder bestehst Du darauf, dass andere die Welt so sehen „muessen“, wie Du? Fuehlst Du Dich manchmal unsicher, wenn andere die Welt anders sehen? Vielleicht sogar bedroht? Ich kann Dich beruhigen,

.

Deine Welt ist in Ordnung

.

sichtweise

.

Folgendes Szenario.

Du hast Geschwister und ihr seid inzwischen alle erwachsen geworden. Vielleicht versteht ihr Euch nicht mehr so gut, vielleicht gab es sogar heftige Diskussionen, wie Vergangenes „abgelaufen“ ist. Meinungsverschiedenheiten haben zum Streit gefuehrt, zum Bruch und irgendwann pocht jeder darauf, genau zu wissen, wie es war und im schlimmsten Fall bezeichnet jeder den anderen als „Luegner“. Nochmal, Deine Sicht der Dinge ist vollkommen in Ordnung – auch die Deiner Geschwister. Ihr habt nur „unterschiedliches“ mit den selben Personen erlebt. Wie ist das moeglich?

Continue reading „Deine Welt ist in Ordnung“

Das Geheimnis Deiner Ausstrahlung

Mit Sicherheit kennst Du folgende Situation. Ein Freund von Dir oder Bekannter schimpft ueber einen seiner Freunde, laesst sich regelrecht darueber aus, wie furchtbar der ist und was ihn alles stoert. Du bist irgendwann so genervt, dass Du besagte Person unbedingt kennen lernen willst, um diesen „furchtbaren“ Menschen endlich zu sehen. Und dann stellst Du fest, das nichts, was Dein Freund Dir sagt fuer Dich stimmt, sondern Du Dich sogar sehr gut unterhaelst und jede Menge Spaß hast – unter den schiefen Blicken Deines Freundes.

.

Das Geheimnis Deiner Ausstrahlung

.

schwingung

.

Hand aufs Herz.

Willst Du von Menschen, die Du (noch) nicht kennst, immer schon vorher alles von Deinen Freunden ueber sie erfahren und wissen? Oder gehoerst Du schon zu den Menschen, die sich ihre eigene Meinung bilden und eigene, neue Erfahrungen machen wollen – anstatt das zu erleben, was andere schon kennen? Und versteh mich bitte richtig, die Meinung anderer ist richtig – fuer die anderen. Es muss nicht Deine Meinung werden.

Continue reading „Das Geheimnis Deiner Ausstrahlung“

Ein paar Gedanken zum Thema Geldenergie

… ich befasse mich seit vielen Jahren mit einem Thema, das uns alle im Griff hat – mehr oder weniger.

Es ist ein Thema, das ich nicht vertiefen und keine Ratschlaege geben will, da jeder selber damit umgehen lernen darf. Viele brauchen es verzweifelt, wenige halten es eisern fest und dazwischen lebt ein Teil in Harmonie und Frieden damit. Ich moechte heute nur ein paar Denkanregungen geben, wie Du mit diesem Thema durch den Tag gehst.

Gedanken, die auch mich ein Leben lang gequaelt haben.

.

Ein paar Gedanken zum Thema …

Geld

.

Continue reading „Ein paar Gedanken zum Thema Geldenergie“

Lass Dich mal verwoehnen

Hallo Du da. Ja genau, Du da am Bildschirm. Ach mensch, jetzt guck doch nicht so. Du

kennst mich doch. Hast mich zwar ganz lange ignoriert, aber trotzdem. Ja, brauchst gar nicht so zu gucken, Du bist gemeint.

Pst, nicht so laut, sonst weckst Du wieder das dunkle Reich auf und landest gleich wieder im Land der Angst und Sorgen. Nein, halt, halt, hier geblieben. Und nicht so laut, Herrgott noch mal, das ist ja furchtbar mit Dir. Da will ich Dir einmal was Gutes tun und Du? Du machst wieder ein Gezeter draus und wehrst Dich … jetzt halt doch mal still und bleib ganz entspannt sitzen.

.

Lass Dich mal verwoehnen

InnereMAcht

.

Setz Dich mal ganz bequem hin oder noch besser, leg Dich hin und lies auf dem Tablett oder Handy weiter. Ihr habt ja heute alle so einen neumodischen Kram. Genau, hinlegen und Ruhe jetzt. Meine Guete, immer diese Hummeln im Arsch und staendig am Eiern und Springen und nein … Du musst jetzt nicht gucken, was irgendwo im Netz gerade kommentiert worden ist. Lass mal los. Und psst, verdammt, nicht so laut. Wir haben nicht viel Zeit, ehe sie kommen. Die suchen Dich vermutlich laengst. Weißt Du, es ist nicht leicht, dich von dem Gedankenkarussell runter zu bringen und eigentlich solltest Du da gar nicht mehr rauf. Aber immer wieder springst du allen moeglichen tollen Sachen hinterher. Nein, ja, ist ja gut, ich hoer ja schon auf. Liegen oder sitzen bleiben und entspannen.

Continue reading „Lass Dich mal verwoehnen“

Kennst Du Dein Lebenslicht?

Ich habe schon immer die Vorstellung gemocht, dass wir alle auf eine ganz besondere Weise strahlen. Jeder Mensch in seiner eigenen Farbe und Form. Wie ein imaginiaerer Fingerabdruck, der jeden von uns einzigartig macht. Genauso, wie es jede Iris und jeden Fingerabdruck nur einmal auf der Welt gibt, gibt es jede Farbe nur einmal. Manche schimmern in zwei Farben, andere sogar in drei oder haben einen Regenbogenverlauf. Wieder andere sind in einer Farbe, fast schon monochrom in saemtlichen Abstufungen und andere leuchten ganz intensiv in einem kraeftigen Farbton. Farben gibt es in Milliarden Ausfuehrungen und es ist kein Ende in Sicht. Was als ist Deine Farbe?

.

Kennst Du Dein Lebenslicht?

Farbe

Im esoterischen Bereich soll es Menschen geben, die die Aura sehen koennen, sie soll regenbogenfarbig aussehen und uns umgeben. Die Aura soll schon in Waermebildkameras sichtbar gemacht worden sein und Aurafotografien verbreiten sich weltweit. Ich persoenlich glaube, dass wir noch in den Kinderschuhen stecken und in diesem Gebiet erst anfangen, das Lebenslicht sichtbar machen zu koennen. Ich glaube auch nicht an eine Regenbogenaura. Wie ich oben erwaehnte hat die Natur allein die Iris auf unterschiediche Weise und Farbe bei jedem Menschen gestaltet. Sicherlich gibt es ein paar wenige Farbtöne, die Grundlage sind – blau, gruen und braun. Jedoch mit Orange, gelb und rot ergeben sich Bandbreiten und Moeglichkeiten von Bernsteinfarben bis zu tiefschwarz. Genauso, wie der Fingerabdruck. Es ist im Grunde immer die selbe Form einer Schnecke, aber durch eine kleine Veraenderung in den Rillen, eine Einkerbung oder das Leben ist jede Einzigartig. Fast schon wie eine Schallplatte, die jeden seine Musik ermoeglicht. Die Frage ist jetzt nur noch, wie erklingt Deine Musik und welche Farbe bist Du?

Continue reading „Kennst Du Dein Lebenslicht?“

Du bist reine Energie

Vermutlich hast Du das schon mal gehoert, dass Du reine Energie bist. Reines Licht, das Dich jeden Tag flutet und durchdringt. Und nein, es wird keine esoterische Kiste werden – alles rein wissenschaftlich betrachtet nach der Quantenphysik. 😉

.

Du bist reine Energie

Energie

.

Das mag sich jetzt ein wenig seltsam anhoeren, aber Dein Koerper ist keine feste Materie. Genau genommen ist nichts wirklich fest, was Dich umgibt. Du kannst es anfassen und es fuehlt sich auch hart an, aber das ist es nicht. Alles, was Dich umgibt, einschließlich Deines Koerpers ist verdichtete Energie, die niedrig schwingt.

Licht hat mitunter die hoechste Schwingungsrate, genauso wie Liebe oder Dankbarkeit.

Continue reading „Du bist reine Energie“

Woran erkennst Du falsche Erinnerungen

Was glaubst Du, weil Du es wirklich erfahren hast und was, weil es Dir eingeredet wurde?

Ich habe in meiner Kindheit viel schreckliches Erlebt – dachte ich. Seitdem die Manipulierungen von Außen weggefallen sind, kamen viele schoene Erinnerungen zu Tage, die unter den falschen Deckmantel der Beschuldigungen und Annahmen verborgen waren.

Das Problem mit diesen Geschichten, die Du dir selbst erzehlst oder von anderen einfach glaubst ist, Du musst die Realitaet staendig diesen Geschichten anpassen, damit Du sie in Deinem Kopf aufrecht halten kannst.

.

Woran erkennst Du falsche Erinnerungen?

Vorlage

.

Ich habe Menschen kennen gelernt – sowohl ehemalige Freunde, als auch Familie – die Gerede von Dritten mehr glauben schenken, als den Personen, die es wirklich betrifft und es selbst erlebt haben. Und egal, was Du dann diesen Personen erklaerst und belegst, um die Dinge richtig zu stellen, das Wort von Außenstehenden darueber zaehlt mehr als Deines. Warum ist das so? Ganz einfach, ihm Kopf dieser Menschen hat bereits eine Geschichte begonnen, lebendig zu werden. Eine Geschichte, wie die Realitaet zu sein hat und wie diese Dinge kuenftig gesehen werden muessen. Da werden Gedanken verknuepft, Gefuehle hinein geflochten und schon ist eine Story fertig Marke Eigenbau und meilenweit weg von der Wahrheit und dem, was wirklich passiert ist. Von jetzt an bist Du ein Feind, denn  Du koenntest ja diese Geschichte zu fall bringen… .

Continue reading „Woran erkennst Du falsche Erinnerungen“

Du bist das Wunder in Deinem Leben

Du bist wertvoll und das Wunder, auf das die Welt immer gewartet hat. In Dir schlummert so viel Schoenheit und Wahrheit, so ein wundervoller Schatz, den die Welt sehen will … .

Immer solche Saetze raus hauen, immer positiv, immer gut gelaunt, wie mache ich das nur? Ganz ehrlich? Alles nur Schein und Glimmer, dazu ein bisschen Feenstaub und schon ist die gute Laune perfekt. 😉 Nein, war nur Spaß. Inspiration laesst sich antrainieren, wie ein taegliches Fitnessprogramm. Jedoch beginnt alles in Deinem Kopf und wenn Du Dich selbst motivierst, strahlt Dein Licht bald auch auf viele Menschen und entzuendet weitere Wunder …

.

Du bist das Wunder in Deinem Leben

.

Spielweltv3-Wunder

.

Lass Dir den Satz mal in Deinen Gehirnwindungen erklingen:

Du bist das Wunder in Deinem Leben

Glaubst Du nicht? Das Leben meint es nicht gut zu Dir? Alles ist schwer? Wie sollst Du da ein Wunder sein, wenn alle so gemein zu Dir sind? Wenn es wahr waere, wuerde Dein Leben doch ganz anders verlaufen? Das habe ich vor ueber zehn Jahren auch geglaubt. Ich dachte, wenn, dann muss mir die Welt zeigen, wie großartig ich bin. Also habe ich ganz fleißig geeiert und gemacht, um der Welt zu zeigen, wie toll ich bin und regelrecht um Anerkennung gebettelt. Immer alles richtig machen ist schwer, ABER ich habe nicht aufgegeben, mich immer mehr zu verbessern, es allen recht zu machen und hoffte tagein, tagaus, dass da irgend jemand endlich erkennen wuerde, was in mir schlummert. Leider hat es niemand erkannt und ich bekam jeden Tag mehr Chancen vom Leben, um noch kraftvoller zu beweisen, dass ich es nicht wert war und weiter hoffte. Das ich immer mehr glaubte,

Continue reading „Du bist das Wunder in Deinem Leben“

Was ist Wahrheit?

Nach dem Artikel ueber das „NEIN“ sagen von gestern finde ich es ein sehr passendes Thema, ein wenig ueber Wahrheit und Realitaet zu schreiben. Wenn Du denkst, Du schaffst es, Deinen Traum zu leben, als Autor, Selbstaendiger, Blogger, … dann ist das die Wahrheit. Wenn Du denkst, dass Du es nicht schaffst und Dein Leben lang am unteren Limit existieren musst, ist auch das die Wahrheit.

Was also ist Wahrheit?

Glauben.

.

Wahrheit ist so eine Sache. Schon in den Geschichtsbuechern wurde die Wahrheit von den Menschen geschrieben oder geschrieben lassen, die Macht und Einfluss hatten. Schon das Alte Aegypten hat ganze Pharaonen aus den Buechern getilgt. Die hohen Herrn im Mittelalter haben es nachgemacht und ganze 300 Jahre verschwinden lassen und wer einen Blick in heutige Buecher wirft und sie mit antiquariatischen vergleicht stellt fest, die Wahrheit des Wissens wird immer weniger in den Buechern und unsinniges immer mehr. Ein tolles Beispiel fuer verschwundene Wahrheiten zur Zeit des Sonnenkönigs findet ihr in dem Buch, „Die Sonnenkönigin – Frankreichs vergessene Königin“ von Louise Bourbon. Sehr zu empfehlen.

Wahrheiten wurden immer schon verdreht, verschoben, versteckt oder gleich getilgt. Sogar das aelteste Buch der Welt stuetzt seine Wahrheit auf Schriften, die 400 Jahren nach dem Tod des großen Propheten geschrieben und fleißig per stille Post weitergetragen wurden – nicht ein einziges Wort von ihm persoenlich ist ueberliefert und eine ganzer Glaube stuetzt sich auf diese Wahrheit, die niemand pruefen kann.

Continue reading „Was ist Wahrheit?“