Wenn Du Dich selbst zu lieben beginnst

Selbstliebe – sich selbst zu lieben – ist eines der schwersten Dinge überhaupt für einen Menschen, der sich selbst ablehnt.

Sich selbst zu lieben hat nichts mit Bildung, Herkunft, Religion, Beruf oder Besitz zu tun. Wer eine ablehnende Haltung sich selbst gegenüber hat, lehnt die Liebe in sich und die Fähigkeit zu lieben als solches ab. Sich selbst dann zu sagen, „Ich liebe mich.“ klingt anfangs wie eine Lüge in den Ohren des Dunklen Reiches in Dir – weil es Dich schon lange manipuliert. Es ließ Dich im Glauben, dass Du schlecht bist, nicht gut genug und in seinen Fängen der Angst doch viel besser aufgehoben bist …

.

Wenn Du Dich selbst zu lieben beginnst

 

Continue reading „Wenn Du Dich selbst zu lieben beginnst“

Zieh Dir Freundlichkeit an

Du bist, was Du denkst. Du ziehst das Gute an, das Du in die Welt hinaus strahlst. Soweit ist alles klar, aber wie genau holst Du Dir jetzt das Gute ins Leben? Indem du es Dir vorstellst? Oder doch wieder ganz anders … .

.

Zieh Dir Freundlichkeit an

.

freundlichkeit

.

Geben, geben und immer nur geben. Wann bekommen wir denn endlich mal zurueck? Eine berechtigte Frage, scheinbar. Denn wer sich die Frage stellt, was er oder sie zurueck bekommt, wird immer nur so viel geben, wie es notwendig und immerzu mehr verlangen, als angemessen ist.

.

Brauchst Du noch, oder hast Du schon?

.

Wie sieht es bei Dir aus? Kannst Du geben, weil Du weißt, dass Du bereits hast – mehr als genug? Oder gibst Du noch in dem Glauben, dass Du noch brauchst, mehr und mehr und mehr?

Continue reading „Zieh Dir Freundlichkeit an“

Kannst Du Dir vergeben?

Wie fuehlst Du Dich, wenn Du Dich im Spiegel betrachtest? Siehst Du all die Macken, die da sind?

Wie fuehlst Du Dich, wenn jemand Dir Fehler von anderen aufzeigt? Spuehrst Du alles, was Du falsch gemacht hast?

Wie fuehlst Du Dich, wenn Dich Dein Partner Kritisiert? Schmerzt es Dich, unvollkommen zu sein?

.

Kannst Du Dir vergeben?

.

vergebung

.

Wenn Du ein Foto von Dir anschaust, von damals, wie betrachtest Du es? Siehst Du die Macken? Das Uebergewicht? Die Augenringe? Die furchtbare Kleidung? Die peinliche Frisur? Die furchtbare Situation? Oder siehst Du sogar alles, was Du schon falsch gemacht hast, in Deinem Leben? Was Du bis heute nicht auf die Reihe bekommen hast? Wo es heute noch zwickt? Was Du bereust?

Ja, das ist eine Moeglichkeit sich selbst zu betrachten und heute bei jedem Foto pingelig genau zu ueberpruefen, ob es alle Speckroellchen und Augenringe kaschiert. Zwanzig tausend Selfies machen, bis ein Perfektes dabei ist, Dich unter Tonnen von Fassadenspachtel zu verstecken. Jedes Mal zuckst Du zusammen, wenn Du ein Foto von Dir siehst und siehst immer nur den Makel:

.

Mir gefaellt nie ein Foto von mir, ich bin nicht fotogen!

.

Ja, kein Wunder, wenn Du

Continue reading „Kannst Du Dir vergeben?“

Sei doch nicht immer so Positiv

Kennst Du das? Im Grunde geht es Dir gut und das Leben ist einfach phantastisch … waere da nicht ab und an eine depressive Wolke, die sich wieder vor den blauen Himmel schiebt. Alles fuehlt sich ploetzlich falsch und unsinnig an und irgendwie taucht erneut die Frage auf, Warum eigentlich? Fuer wen und fuer was?

.

Sei doch nicht immer so positiv!

.

depri

.

Wenn mal alles wieder so richtig scheiße ist und nervt. Was tun in so einer Phase?

Continue reading „Sei doch nicht immer so Positiv“

Lach mal wieder

Lachen ist gesund und herzlich lachen ist Lebensenergie. Das hat uns schon die Monster AG bewiesen, dass die Energie aus lachenden Kindern viel ergibiger ist, als aus veraengstigten. Und wieder mal – ihr ahnt es schon – hat sich spontan aus Laune eine kleine Lachattacke ergeben, die mit einem Puschel den Anfang nahm … 😉

.

Lachen erlaubt 😀

lachen

.

Wann hast Du zum letzten Mal herzlich gelacht – und zwar so, bis der Bauch weh tat? Falls es schon laenger her sein sollte, tu es heute mal aus Herzenslust und voller Lautstärke – auch, wenn es mitten in der Nacht ist, tu es einfach, denn es tut Dir gut!

Lachen bis der Arzt kommt, schuettelt Dich mal wieder so richtig ordentlich durch. Deine ganzen Zellen kommen in Bewegung, das Blut zirkuliert, der Kopf wird frei und alles, was da im Herzen blockiert, faellt ab. Hinterher fuehlst Du Dich frei, leicht und vollkommen entspannt. Und lachen hat noch einen positiven Nebeneffekt:

Continue reading „Lach mal wieder“

Denkst Du noch oder bist Du schon?

Der Verstand ist ein Wunderwerk – waeren da nicht die abertausenden Gedanken ueber alles moegliche im Kopf. Staendig saußen sie durch und lenken ab, bereiten Sorgen oder das „muessen“ in uns aus. Noch mehr tun, noch mehr bieten, noch besser sein, noch mehr, um uns von allen abzuheben … . Wusstest Du, dass genau das schon wieder ein Gedanke ist vom dunklen Reich, der das Gute von Dir abhaelt? Denn so lange Du noch mehr musst, bist Du noch nicht.

.

Denkst Du noch, oder bist Du schon?

SEIN

.

Ich merke dieses Dilemma seit ein paar Tagen wieder selber.

Immer mehr schreiben, immer laengere Artikel verfassen, um Dir lieber Leser noch mehr zu bieten, immer mehr teilen, immer mehr, mehr, mehr. Warum eigentlich? Die Laenge sagt nichts ueber die Qualitaet des Inhaltes aus? Das Wort Liebe besteht aus fuenf Buchstaben, die alles veraendern koennen – Dein ganzes Leben. Jegliches weitere Wort ist ueberfluessig, Dir die Vorzuege von einem liebevollen Leben zu erklaeren. Denn so lange du es nicht bist und einfach Liebe zulaesst, es fuehlst, kannst du hunderte Buecher lesen, sie werden Dir alle nichts bringen, außer weitere Theorie.

Continue reading „Denkst Du noch oder bist Du schon?“

Wenn Deine Vergangenheit anklopft …

Eine Frage, lebst Du wirklich im hier und jetzt? Oder verfaellst Du oft in vergangene Situationen und durchlebst immer wieder Deine schlimmen Erlebnisse, die so furchtbar waren? Situationen, in denen Du dich geaergert hast, Du uebers Ohr gehauen wurdest oder andere ja so gemein zu Dir waren?

Wenn Deine Vergangenheit anklopft …

Vergangenheit

.

Kennst Du das?

Wie oft geschieht es Dir, dass Du wildfremden Menschen begegnest und Du dich sofort gut verstehst? Ihr unterhaltet Euch fast schon begeistert, redet ueber alles moegliche und es dauert nicht lange, da verfaellt ihr in Erinnerungen, wo ja so viel schief gegangen ist.

„Ach hoer mir auf, das kenn ich ganz genau. Mir ist mal das selbe passiert, … .“

Und schon wird in alten Beinahekatastrophen und alten Erinnerungen der Schuldzuweisung geschwelgt. Herzlichen Glueckwunsch, da hat soeben Deine Vergangenheit angeklopft und Du bist freudestrahlend durch die offen stehende Tuer gerannt und schnurstracks der Karotte hinterher – in ein „damals“.

Continue reading „Wenn Deine Vergangenheit anklopft …“

Warum ihr leidet, wenn ihr etwas seht, was nicht da ist …

Heute ist eine Nachricht aus der SpielWelt eingetroffen, von Tczarles. Tczarles ist der kaunzige, alte Gefangene im Sternenturm der SpielWelt. Derjenige, der noch sehr viel von den alten Zeitaltern weiß und vom Dunklen Reich gefangen gehalten wird. Abseits, damit sein Wissen niemanden erreicht. Doch er hat einen Weg gefunden mit uns zu kommunizieren … .

SpielWeltv3-Ihr-leidet

Continue reading „Warum ihr leidet, wenn ihr etwas seht, was nicht da ist …“