Was steckt hinter Deiner Angst?

Wovor hast Du Angst? Vor Armut? Vor dem Verlassen werden? Vor dem Allein sein? Vor Krankheit? Vor dem Tod? Oder hast Du Angst, was andere von Dir denken koennten? Ob Du Dich laecherlich machst? Ausgelacht wirst? Hast Du schon mal ueberlegt,

.

Was steckt hinter Deiner Angst? 

.

angst

.

Angst ist ein Gefuehl, das uns laehmt. Uns von allem abhaellt, uns so sehr vereinnahmet, dass wir weinen und verzweifelte Dinge tun. Manche werden Aggressiv und versuchen alles, um ihre Angst in den Griff zu bekommen. Andere verfallen in Lethargie und nehmen alles einfach so hin ohne Gegenwehr. Es geht heute nicht darum, wie mit der Angst umgegangen werden soll, sondern darum,

was dahinter steckt? Hast Du jemals versucht heraus zu finden, wovor Du speziell angst hast? Was Dein Kryptonit ist? Keine Bange, ich will es gar nicht wissen und schreib es ja nicht hier in den Post als Antwort. Denn Du lieferst Dich damit aus. Jeder, der weiß, was Superman`s Schwaeche ist, kann ihn beherrschen und manipulieren. Wenn Du Deine Angst nicht kennst, dann kann ein anderer Dich manipulieren, der sie kennt. Du fragst Dich jetzt sicherlich, wie ein anderer Deine Angst kennen soll, wenn Du sie nicht kennst. Oh, das ist ganz einfach, denn im Grunde haben wir alle vor ein und demselben Angst, sie versteckt sich nur geschickt.

Ein Beispiel:
Falls Du schon ein wenig Aelter bist, so in den Endzwanzigern erinnerst Du Dich vielleicht an Dein erstes Gespraech mit einem Versicherungsvertreter. Du hast vor dem Gespraech sorgenfrei gelebt, Dein Leben genossen und warst voller Plaene. Und dann kommt da jemand daher der was von Altersarmut, Unfall, Krankheit und Altersvorsorge faselt – und Du hast ploetzlich angst. Angst, einen Job zu finden, Angst den Job ein leben lang zu behalten. Angst im Alter ohne Rente dazustehen, Angst, ueberhaupt alt zu werd
n. Was ist da passiert. Diese „Gefahren“ waren vorher nicht in Deinem Kopf real. Du hast sie nicht wahr genommen, weil Dein Fokus vielleicht auf Leben und Party machen eingestellt war. Jetzt ist Dein Fokus auf die Gefahren gelenkt worden und Du hast Angst. Das diese „Gefahren“ gar nicht eintreten muessen, ist Dir in dem Moment egal. Da hat jemand den richtigen Knopf gedrueckt und Du bist angesprungen.

.

Ein weiters Beispiel:

Hast Du Angst vor Arbeitslosigkeit? Buckelst Du wie ein Viech und glaubst, „Dankbar“ sein zu muessen, ueberhaupt Arbeit zu haben? Wenn Dein Chef ruft, faengst Du sofort zu springen an und tust alles – aus Angst morgen auf der Straße zu stehen? Traust Du Dich ueberhaupt noch, Dich krank zu melden, oder fuerchtest Du schon einen Einwanderer Deine Stelle ausfuehren? Weißt Du, dass diese Angst unbegruendet ist und nur Deine Ausstrahlung dafuer sorgt, dass alle Dich ausnutzen koennen? Du bist eine lebende Energie, Dein Herz schlaegt und pumpt jede Sekunde Blut durch deinen Koerper und sorgt fuer konstante 36 Grad. Du strahlt permament Waerme in die Welt hinaus – die versetzt ist mit Deiner Gedankenenergie. Hast Du Angst, strahlst Du es rund um die Uhr aus und viele werden Dich so behandeln, damit sich Deine Angst bestaetigt. Es geht aber auch anders, wenn sich Deine Ausstrahlung nach innen richtet. Ich habe einen aktuellen Fall eines Bekannten, der sein Leben lang Angst hatte, Arbeitslos zu werden. Er hat sich vollkommen eingeschraenkt und nichts mehr erlaubt, dafuer alles moegliche konsumiert, um die Angst und das Gefuehl zu betaeuben. Er wurde depressiv und vollkommen veraengstigt, starb in Angst davor, eines Tages den Job zu verlieren. Durch Zufall kam ich mit dem Arbeitgeber ins Gespraech, der ganz erstaunt war ueber diese Angst, weil er in diesem Bekannten einen sehr guten und treuen Mitarbeiter gesehen hat, den er nie entlassen haette. Die Angst hat sich nach innen gerichtet und fuer ein „erbaermliches“ und „trauriges“ Leben gerichtet – vollkommen unbegruendet.

.

0-spielweltv3-titel
Der SpielWelt Kalender im Quer und Hochformat im Shop.

.

Es gibt nur eine Angst.

Ich behaupte heute, es gibt nur eine Angst auf der ganzen Welt, alle anderen Aengste sind nur Anzuege, die die Urangst verdecken. Nimm die Angst vor Arbeitslosigkeit, vor Armut, vor Spinnen, Maeusen, Ungeziefer? Angst vor Krankheit? Angst sich zu blamieren? All das sind Formen der Urangst, die jeder versucht auf andere Art zu kompensieren. Die Angst vor Spinnen fuehrt bekanntlich zu Schreikraempfen und der Hoffnung, einen starken Mann im Haus zu haben – oder eine furchtlose Frau – die das Monster beseitigen. Die Angst vor Armut kompensieren viele, indem sie unnuetzen Plunder und Kraempel – den sogenannten Schnaeppchen – kompensieren, also ihr Geld zum Fenster raus werfen, damit sie auch morgen noch kraftvoll angst haben koennen. Die Angst vor Arbeitslosigkeit laesst viele Ausbeutungen zu, und den Glauben, es tun zu muessen, um nicht gefeuert zu werden. Die Angst vor Krankheiten fuehhrt zu einem Sauberkeits- und Keimbekaempfungswahn, indem tausend Mal am Tag die Haende gewaschen werden und jegliche koerpereigene Hautabwehr so zerstoert wird, dass sie dann krank werden. Es gibt so viele Aengste auf der Welt, dass es schon ein Wunder ist, fuer alle einen Namen gefunden zu haben. Sogar die Angst vor Reichtum gibt es inzwischen, oder die Angst vor sich selbst.

.

Wovor hast Du Angst?

Kennst Du Dein Kryptonit? Weißt Du, was Dich zum Schwitzen bringt? Was Dir schlaflose Naechte bereitet? Deine Haende und Knie zittern laesst? Kennst Du Dein Dunkles Reich der Angst und das, was Dich am Gedankenkarussell festkettet? Weißt Du auch wirklich, dass Du davor Angst hast? Oder hast Du aus Solidaritaet zu Deinen Eltern einfach Angst davor und leistest ihnen Gesellschaft bei ihren Runden? Weil sie es Dir vorgelebt haben? Schon mal ausprobiert? Ich fand es erstaunlich, als ich heraus fand, dass ich keine Angst hatte – nur meine Eltern! Dass mir die Angst beigebracht wurde – und mir Schauergeschichten als Kind erzaehlt wurden, und von mir „erwartet“ wurde Angst zu haben. Das tut Dir nicht gut, das ist ganz boese, hat Papa schon ganz furchtbar fertig gemacht! Mama hatte da immer eine Heidenangst davor! Schon mal gehoert? Hast Du wirklich Angst? Oder glaubst Du Angst haben zu muessen? Und wenn jetzt die Kindergartenstorie kommt, Dein Gehirn glaubt das, was Du glauben willst. Studien haben heraus gefunden, das Erinnerungen spaeter mit gefakten Kinderfotos sogar veraendert werden koennen! Die Teilnehmer glaubten wirklich das, was die manipulierten Fotos zeigten – obwohl sie anderen Erinnerungen haben! Schon eine geile Sache, unser Gehirn. Ich persoenlich glaube inzwischen nichts mehr, was ich als Kind erlebt haben „sollte“. Ich finde es heute lieber neu heraus und komm inzwischen zu erstaunlichen Ergebnissen – ich entdecke neues an mir.

Also wovor hast Du angst? Und wenn Du es heraus finden willst, setzt Dich mal Deiner Angst aus – so wird sie im Laufe der Zeit weniger. Und Du wirst weniger Manipulierbar vor Nachrichtenmeldungen ueber Rekordarbeitslose, Rekordkranke, Rekordaltersarmut, … . Laesst Dich Nachts besser schlafen, wenn Du Deine Angst kennst und lernst, mit ihr klar zu kommen.

.

Uebrigens, es gibt nur eine Grundangst, die hinter allen steht –

die Angst vor dem Alleinsein bzw. vor dem Tod. Ob es Monsterspinnen sind, Arbeitslosigkeit, Armut, … am Ende steht immer nur eines – ich bin allein nicht Lebensfaehig und das macht Angst. Derweil ist diese Angst nur Illusion, denn wir alle sind miteinander Verbunden in einem energetischen Netzwerk, dass strahlend hell die ganze Erde umspannt, von Mensch zu Mensch, von Tier zu Tier, von Pflanze zu Pflanze. Die ganze Erste erstrahlt im Licht – wovon Du ein Teil bist. Also, wovor Du wirklich Angst hast ist Dein eigenes Licht … ;-).

.

SpielWelt – folge Deinem HerzLicht

.

Mehr zum Thema Angst findest Du auch hier im Blog

oder im WebBook SpielWelt: Die Suche nach den verschwunden Traeumen

.

Spielweltv3-Gefühl
Weitere Zitate findest Du hier im Blog unter der Rubrik „Zitate“ oder im Shop.

.

.

Dieser Blog ist zusammen mit dem WebBook SpielWelt® ein neuartiges Konzept Dein Unterbewusstsein -in dem Deine Faehigkeiten und Gaben schlummern – kennen zu lernen. Mehr Informationen auf www.spielweltv3.com

.

.

cropped-cropped-markenlogo-walla-spielwelt-e1411154532143.jpg

 

SpielWelt®

Du hast auch etwas Wichtiges zu sagen. Tu es.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s