Du darfst auch mal NEIN sagen

NEIN sagen.

NEIN, das unliebsame Zauberwort, das viele von uns meiden.

NEIN sagen bedeutet meistens unschoene Diskussionen.

NEIN sagen bedeutet meistens schlechte Gefuehle.

NEIN sagen bedeutet Egoismus.

Wusstest Du, dass

.

Du auch mal NEIN sagen darfst!

Ja

.

Ja, ganz recht. Ich meine Dich. Weißt Du, dass Du ganz locker entspannt NEIN sagen darfst? Ohne Rechtfertigung, ohne Entschuldigung, ohne Erklaerung? Nein – und gut ist. Das darfst Du, denn das Wort NEIN wurde genau dafuer erfunden, um zu sagen, dass es NEIN ist und Du etwas anders machen moechtest.

Leider hat das Wort NEIN so einen schlechten Charakter bekommen, dass es gar nicht mehr ernst genommen wird. Das arme Wort ist fast schon ein Schatten seiner selbst geworden, wird nicht mehr wahr genommen und hat sich deswegen in Behandlung begeben. Es leidet schon unter „Burn out“ und „Identitaetsverlust“, weil es sich stundenlange erklaeren muss, warum es da ist. Sein Psychologe hat ihm jetzt empfohlen, es einfach mal bleiben zu lassen, mit den Erklaerungen, weil es ihm nicht gut tut. Es darf wieder lernen, einfach zu existieren und zu sein.

Du kannst ihm dabei helfen und es oefter wieder mal benutzen um Dich auszudruecken und das, was Du statt dessen willst.

  • „Danke, Nein ich moechte jetzt lieber … !“
  • „Nein danke!“

oder einfach mal nur und schlicht

  • „Nein.“

.

Frag dich selbst mal genau, benutzt Du Nein oder folgt immer noch eine Rechtfertigung? Eine Erklaerung? Fuehlst Du Dich gut, wenn Du NEIN sagst? Oder schwingt da eine Angst mit von Ablehnung? Von Ausgestoßen werden, wenn Du nicht so funktionierst, wie andere Dich haben wollen? Glaubst Du auch, dass das Wort NEIN keine Gewichtung mehr hat und Du immer eine Antwort parat haben musst? Befuerchtest Du schon, dass andere zu Dir und Deine Wuenschen NEIN sagen und hoffst schon auf gute Argumente, sie zu ueberzeugen?

.

Du weißt am Besten, was fuer Dich gut ist

Ich wuerde sagen, NEIN. 😉 Ja, richtig, vermutlich weißt Du noch gar nicht, was gut und am Besten fuer Dich ist oder was Du willst. Warum ich das vermute? Weil Du oft nur weißt, was Du nicht willst, aber nicht, was Du statt dessen willst? Du rechtfertigst Dich vielleicht auch noch, oder tust dem anderen zuliebe etwas, obwohl in Dir drin ein NEIN schreit. Wenn Nicht Du, wer soll dann wissen, was in Deinem Leben fuer Dich jetzt wichtig ist? Dein Partner? Deine Familie? Deine Nachbarn?

Mir wurde von klein auf beigebracht, mich hinten anzustellen. Die Anderen sind wichtiger, dann erst komme ich. Und immer muss ich geben und geben und verzichten, denn erst muessen alle anderen gluecklich sein, dann vielleicht mal bekomme ich…? Wenn Du das auch kennst, eine Frage: Wann bist Du denn dann ueberhaupt mal dran?

Mir wurde noch etwas beigebracht: Zu dem Hinten anstellen musste ich dann auch noch ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich mich wirklich mal an erster Stelle setzen wollte. Denn das ist ja ganz schoen egoistisch. Und wenn ich es doch mal wagte, war es bei mir immer was ganz anderes, als bei allen anderen. Also lies ich es bleiben, denn wer will schon egoistisch sein? Die Hoehe war dann auch noch, als ich mich zwischendrin dann doch mal an erster Stelle setzen musste. Ich eierte, tat und machte, kuemmerte mich um Familie, Kunden, Freunde, … so lange, bis ich einen Fehler machte und mir etwas passiert war oder ich krank wurde. Ich war nicht nur jetzt gezwungen, mich um mich selbst zu kuemmern und die anderen hinten anzustellen, nein, die anderen wollten nichts mehr von ihren guten Ratschlägen wissen, die zu meiner Situation gefuehrt hatte. Wie egoistisch von mir. Und schon meldete sich das klassische schlechte Gewissen.

.

Zu denken ich muss, ist eine falsche Gewohnheit, die uns von klein auf anerzogen wurde.

.

Das schlechte Gewissen, dass uns eingeredet wurde – unbewusst – weil die Großen das fast alle heute glauben. Und wer aus der Reihe tanzt, der bekommt Aerger und wird gleich wieder angekettet am Gedankenkarussell, um auch zu muessen.

NEIN sagen ist das Schwerste, was es fuer manche Menschen gibt. Warum? Weil Du mit Enttaeuschung konfrontiert wirst. Enttaeuschung des anderen. Du sagst durch das NEIN zum anderen JA zu Dir selbst und Deinen Beduerfnissen. Du nimmst Dich selbst wichtig und entziehst anderen die Aufmerksamkeit. Sie muessen sich jetzt jemand anderen suchen, der sich um sie kuemmert und davor haben viele so große Angst, dass sie die Schuldkeule heraus holen, Dir ein schlechtes Gewissen einreden oder die Mitleidstour fahren. Du erinnerst Dich, das alles sind Manipulationen des Dunklen Reiches.

Haeufig suchen manche von uns Ausreden, um das Nein nicht sagen zu muessen. Krankheit, Zeitmangel, Termine, … alles moeglich, um nicht einfach so „NEIN, ich habe keine Lust darauf“ zu sagen. Warum ist es so schwer, fuer sich Nein zu sagen ohne Ausrede? Weil viele nie gelernt haben, damit umzugehen. Mit der Ablehnung durch das NEIN. Sowohl der, der es ausspricht, als auch der, der es hoert. Zudem kommt hinzu, dass der andere, zu dem wir NEIN sagen, gezwungen ist, sich eine andere Alternative zu ueberlegen, oder jemand anderen zu fragen. Er muss ins Handeln kommen und das ist erst mal unbequem – sein Komfortzone zu verlassen. Aber wir koennen nicht die Verantwortung fuer andere uebernehmen – nur fuer uns. Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit Selbstliebe und fuer seine Beduerfnisse zu sorgen. Hey, da steht ein Mensch vor uns, der NEIN sagt, weil er sich selbst wichtig nimmt. Weil er jetzt im Moment Zeit fuer sich braucht, um sich selbst Gutes zu tun und eine Freude zu machen. Was gibt es heilsameres fuer die Welt.

  • Das NEIN akzeptieren heißt Respekt.
  • NEIN akzeptieren heißt, ich weiß, dass es sich nicht auf mich bezieht, sondern nur auf die Situation und dass mir ein anderer helfen wird.
  • NEIN akzeptieren heißt, es kommt eine bessere Loesung.

Du bist der Einzige Mensch in Deinem Leben, der zu Dir stehen und JA sagen kann. Niemand sonst kannst dir die Erlaubnis geben. Also …

.

Fang an, NEIN zu sagen, wenn Du es nicht tun willst und sag JA zu Dir und Deinen Traeumen in Dir. Du bist zu wertvoll fuer die Welt, Dich zu vernachlaessigen.

.

Spielweltv3-Wertvoll
Dein Unterbewusstsein nimmt alles auf, was Dich umgibt. Umgibt Dich mit Wahrheit und Schönheit, die es Dir verwirklichen soll. Weitere Zitate im SpielWelt-Shop

 

.

Dieser Blog ist zusammen mit dem WebBook SpielWelt® ein neuartiges Konzept, Dein Unterbewusstsein nutzen zu lernen, um Dein Leben zu gestalten. Mehr Informationen auf www.spielweltv3.com

.

Vielen Dank fuer Deine Wertschaetzung

.

cropped-cropped-markenlogo-walla-spielwelt-e1411154532143.jpg

.
SpielWelt® ist eine eingetragene Marke

One thought on “Du darfst auch mal NEIN sagen

Du hast auch etwas Wichtiges zu sagen. Tu es.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s