Warum verschwendest Du Deine kostbare Lebenszeit damit … ?

Achtung, jetzt kommt eine knallharte Wahrheit. Eine, die Du so noch nie gehoert oder gelesen hast. Und glaube mir, nach diesem Post wirst Du Deine Welt nie mehr so sehen, wie sie war …

… aber vorher muss ich Dir noch ein paar Hinweise geben, damit Du diese Wahrheit auch wirklich verstehen und nutzen kannst.

.

Lebenszeit

Warum verschwendest Du Deine kostbare Lebenszeit damit … ?

Jeder von uns hat 24 Stunden jeden Tag zur Verfuegung.

Egal welche Religion, welche Hautfarbe, welchen Status, welches Einkommen, wir alle bekommen jeden Tag die gleiche Chance vom Leben – exakt 24 Stunden. Davon verbringen wir durchschnittlich 16 – 20 Stunden im Bewusstseinszustand. Gehen wir mal von 17 Stunden aus, die wir taeglich wach erleben. Kling nach ganz schoen viel, aber wir arbeiten ja noch, Essen, haben Verpflichtungen. Ziehen wir die durchschnittlich 8 Stunden Arbeit (bei uns) ab, Fahrt zur Arbeit, Essens- und Kochzeit von taeglich 2 – 3 Stunden, duschen, anziehen, Zaehne putzen, Abspuehlen, dann bleiben jeden Tag etwa 3 – 5 Stunden freie Zeit. Sind Kinder im spiel verkuerzt sich die freie Zeit gleich auf bis maximal 1 Stunde.

Ok, das ist schon nicht mehr so viel und es bedeutet fast schon

Stress, denn wofuer „Opfer“ ich meine freie Zeit jetzt? Wer mehr arbeiten muss, hat noch weniger freie Zeit. Also worauf verzichte ich in meinem Leben? Was ist mir wichtig und was bringe ich nicht mehr unter? Was will ich unbedingt erleben und was brauche ich nicht mehr?

Du merkst, dass sind wirklich „existenzielle“ Fragen, die Dein Wohlbefinden betreffen. Du hast den ganzen Tag sowieso schon zu wenig Zeit fuer Dich mit all Deinen Verpflichtungen. Also warum verschwendest Du dann das Kostbare noch mit

  • aergern?
  • Wut?
  • laestern?
  • granteln?
  • schmollen?
  • aufregen?
  • Panik machen?
  • Sorgen?
  • Zweifel?
  • Kritik?
  • Menschen, die Du nicht magst?
  • Menschen, die Dich nicht moegen?
  • Dinge, die Du gar nicht willst?
  • Situationen, die du nicht willst?
  • Dinge, die Du gar nicht mehr brauchst?
  • Verpflichtungen, die Du nicht mehr brauchst?
  • Langeweile?
  • Soaps?
  • Fernsehen?
  • falschen Freunden?
  • Bedauern?
  • Geld?
  • Weltuntergang?
  • das Morgen?
  • die Vergangenheit?
  • ueber andere nachdenken?
  • brauchen?
  • muessen?
  • … ?

Ganz schoen viel Zeitfresser? Jeden Tag sind Minuten oder Stunden weg, die mal schnell vom Neid, Zweifel oder Sorge gefressen wurden – ohne dass wir es merken. Wir fragen uns hinterher nur, wo die Zeit geblieben ist?

Und schon schrumpft Deine freie taegliche Zeit auf 0,00 und ist Dir zwischen den Fingern zerronnen – wie jeden verdammten Tag, den Du verschwendet hast. Sicherlich kannst Du anfangen, Dir Zeit zu nehmen, fuer die Dinge, die Dir wichtig sind. Doch das erfordert Mut – Mut, den Job zu kuendigen oder einen passenderen suchen. Mut, alte Beziehungen zu beenden, die Dir schaden. Mut, Altes loszulassen und die Vergangenheit zu verarbeiten. Mut und vor allem auch Disziplin, denn Zeitmanagement beherrscht kaum jemand.

Nachdem ich Dir das Verrinnen der Zeit so drastisch vor Augen gefuehrt habe, verrate ich Dir jetzt die versprochene Wahrheit. Bist Du bereit? Wirklich?

Deine Lebenszeit ist deine Kapitalanlage

.

Richtig gelesen, Deine Lebenszeit ist das Wertvollste, was Du besitzt!

Du kennst das Zitat, „Das Leben ist ein Geschenk“, hast Du mit Sicherheit schon ueberall gelesen (u.a. auch auf diesem Blog 😉 ) Aber mal Hand aufs Herz: Kannst Du ein Geschenk wirklich so sehr wuerdigen, wie etwas, dass Du Dir im Schweiß und unter Traenen erarbeitet hast? Ist es nicht eher so, dass wir Geschenke annehmen und uns freuen, aber doch mehr Freude an den Dingen haben, die wir uns „verdienen“ und auch den Wert dafuer bezahlt haben? Zu denen wir sagen koennen, das ist wirklich meins! Hab ich mir verdient! Stundenlang Zeitungen austragen, um das Objekt der Begierde in Haenden halten zu koennen. Sparen und uns in Vorfreude schwelgen, bis der Tag da endlich da ist.

Ja, das Leben ist ein Geschenk – aber wenn Du es deswegen nicht als wertvoll wuerdigen kannst, weil Du glaubst, es Dir erst verdienen zu muessen, dann verschwendest Du es! Es zerrinnt Dir zwischen den Fingern jeden Tag und am Ende wird nur eine Ansammlung von Ereignissen zurueck bleiben, in denen Du „musstest“ und „brauchtest“. Wenn Dir jemand eine Million Euro schenkt, kannst Du es dankbar annehmen und genießen? Ja? Ehrlich?

Woher weißt Du das, wenn Du es nicht nie erlebt hast?

Wir sagen leicht ja – in den Momenten, wo wir es nicht erleben und nur in sicheren Abstand darueber nachdenken. In so einem Moment besteht ja keine Gefahr oder tauchen Emotionen auf. Kommt dann jedoch die Million wirklich daher, haben wir Angst – Angst sie wirklich anzunehmen, sie zu verlieren oder gar nicht verdient zu haben. Denn warum sollten wir sie eigentlich bekommen? Wir armen Hanswurste! Wir tun doch nichts, um sie zu ehrlich erhalten? Also warum sollte uns jemand so viel Geld einfach so geben? Bestimmt Blutgeld oder muss gewaschen werden und wenn wir es auf unseren Konto einzahlen landen wir bestimmt im Knast … ? Die Emotionen kommen erst ins Spiel. wenn es so weit ist – genauso, wie die Blockanden und Aengste.

Warum also solltest Du Deine Lebenszeit nutzen? Du hast doch nichts getan, um sie zu verdienen? Du musst doch erst noch … ?

Ein Tipp. Das, genau dieses Denken ist Zeitverschwendung. Sinnvoller ist es, seine Zeit in Dankbarkeit zu investieren. Dankbarkeit, dass Du es erhalten hast und wert bist. Denn das Leben ist der Meinung, dass Du seine Lebenszeit, und zwar Milliarden Sekunden davon, schon verdient hast. Also nimm das Leben dankbar an als Geschenk, aber wertschaetze und nutze es als das, was es ist – Millionen Augenblicke von denen Du bestimmst, wie sie aussehen werden.

Wenn Du Dich oben in den vielen Zeitverschwendern wieder entdeckt hast, dann schaetzt Du Dein Leben nicht oder noch nicht. Du hast noch zu viel kostbare Lebenszeit zum verschwenden mit Gedanken, die Dir nicht das geringes Quaentchen Verbesserung bringen oder eine lohnende Zeitinvention sind. Zur Wiederholung,

Deine Lebenszeit ist deine Kapitalanlage

.

Nicht Dein Leben. Du investiert Zeit in Werte und Erfahrungen, oder Du verschwendest sie und hast am Ende Deines Lebens nichts. Jede Deiner etwa 61.200 Sekunden wache Zeit taeglich kannst Du entweder gewinnbringend investieren, oder als Verlustgeschaeft abschreiben. Lass es Dir noch einmal ins Bewusstsein gleiten: Du hast jeden Tag bei 7 Stunden Schlaf 61.200 Sekunden wache Lebenszeit. 61.200 Augenblicke, die Du voll bewusst Tag fuer Tag erleben und investieren kannst, in

  • Lebenserfahrung
  • Freude
  • Liebe
  • Selbstverwirklichung
  • Bewusstseinsentwicklung
  • Freunde
  • Hobbies
  • lesen
  • lernen
  • Sport
  • wandern
  • Natur
  • schreiben
  • malen
  • herausfinden, welche Arbeite Du liebst
  • Loesungen fuer weltweite Probleme finden
  • reisen
  • Glueck
  • Spaß
  • Abenteuer
  • kulinarische Erlebnisse
  • Gemeinschaften
  • ehrenamtliche Taetigkeiten
  • Selbstvertrauen
  • Mut
  • innere Staerke
  • dem Erfoschen Deines Bewusstseins
  • Verantwortung
  • Glaube
  • Vertrauen
  • entdecken Deiner Faehigkeiten
  • und Talente
  • Garten
  • Kultur
  • Deine Aengste ueberwinden
  • Wissen
  • Dein Selbst leben
  • … ?

Das Einzige, was sich aendert, bist Du!

.

Das ist alles. Die Zeit, die Du nutzt, ist die selbe. Sie wird nicht mehr oder weniger werden. Sie wird nicht schneller oder langsamer laufen, sie wird genauso jeden Tag verstreichen. Wenn Du Dich aenderst und Deine Zeit anders nutzt, bei der Arbeit, beim Essen, in der Freizeit und bewusst da bist, offen bist, aendert sich was. Weil Du beginnst, auch Deine freie Zeit zu investieren in Freude, Spaß, Projekte, Ideen, Bewerbungen, Vorhaben, Ziele, Traeume, Lebensfreude, … .

Du aenderst Dich, wenn Du Deine Lebenszeit wertschaetzt und dadurch aendert sich alles – Dein ganzes Leben.

SpielWeltv3-Zeit
Nutzt Du Deine Zeit um Welten zu erschaffen? Oder zerrinnt sie Dir zwischen den Fingern?

.

Dieser Blog ist zusammen mit dem WebBook SpielWelt® ein neuartiges Konzept Dein Unterbewusstsein kennen zu lernen und Dein Leben zu bereichern. Mehr Informationen auf www.spielweltv3.com

.

Vielen Dank fuer Deine Wertschaetzung


.

cropped-cropped-markenlogo-walla-spielwelt-e1411154532143.jpg

SpielWelt® ist eine eingetragene Marke

2 thoughts on “Warum verschwendest Du Deine kostbare Lebenszeit damit … ?

Du hast auch etwas Wichtiges zu sagen. Tu es.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s