Warum Du wertvoll bist

Ja sicher. Wer malt, schreibt, illustriert und aus dem Nichts etwas erschafft, ist wertvoll. Aber ich? Ich hab doch nichts…! Ich kann doch nichts…!

Ach ehrlich? Ist das so? Ich habe es heute frueh auf Facebook bereits angerissen und moechte das Thema ein wenig vertiefen. Jeder auf diesem Planten ist wertvoll …

Du bist wertvoll

Spielweltv3-InnereWelt-Post


Wer sich selbst als wertvoll erachtet, herzlichen Glueckwunsch. Entdecke sie weiter, die Welt in Dir.

Fuer diejenigen, die sich nicht so fuehlen, ein paar hilfreiche Hinweise. Eins vorneweg, Du bist wertvoll, Du kannst Deinen Wert vielleicht (noch) nicht sehen. 🙂

Wenn wir den menschlichen Koerper betrachten, sehen wir „nur“ eine materielle, fleischliche Huelle. Wir sehen zwei Arme, zwei Beine, einen Rumpf, einen Kopf, jede Menge Haut, ganz viele Haare, ein wundervolles Gesicht mit vielen Emotionen.
Was wir nicht sehen, sind bis zu 214 Knochen, 29 Organe, ueber 650 Muskeln, jede Menge Gewebe, etwa 95000 km Blutgefaeße, Lymphgefaeße, kiloweise Fett, …. und vieles mehr. Wir sehen das Innenleben nicht, immer. Nur beim Arzt oder im Fernsehen. Dort stehen technische Errungenschaften, wie MRT, Roentgengeraete, und das Skalpell, dass uns diese Einblicke gewaehrt. Wir wissen, wie es im menschlichen Koerper aussieht, weil wir von klein auf in der Schule gelernt haben, was da alles in uns drin ist und wie es zusammen spielt. Auch jetzt im Moment bist Du ein Hightechinstrument. Unser Koerper bewaeltigt jeden Tag Hoechstleistungen, ohne dass wir bewusst darueber nachdenken oder etwas tun muessen. Ein Perfekt abgestimmtes, geeichtes Instrument, das nur vergleichsweise „wenig“ von Dir fordert, damit sein Team harmonisch funktioniert und Bestleistungen bringt. Gesundes Essen, trinken, Pausen und Bewegung.

Das allein macht uns aber nicht wertvoll. Das macht uns Lebensfaehig. Denn jeder Mensch hat einen Koerper, ein „Fahrzeug“ auf der Autobahn des Lebens. Das, was uns alle wertvoll macht, ist das, was wir nicht sehen koennen. Das, was unsere heutige Wissenschaft nicht mit Geraeten und Instrumenten zeigen kann – Die Welt in uns drin. In mir, in Dir in jedem auf diesem Planten. Die Welt hinter Deinen Augen, die Welt Deiner Traeume und Wuensche. Die Welt Deiner Emotionen und Gedanken.

Menschen erreichen Rekorde, Tag fuer Tag. Wir haben die groeßten Kathedralen gebaut ohne Computer mit Muskelkraft, Seilen und Werkzeuge. Die groeßten Bauwerke der Welt. Wir haben die Nacht zum Tag gemacht mit Elektrizitaet. Wir haben Bruecken gebaut von mehreren Kilometern laenge und Schluchten überwunden. Wir haben Bruecken zueinander gebaut ueber ein Virtuelles Netzwerk, um zu jedem Menschen Zugang zu haben. Wir haben Tiere ausgerottet und neue Tiere entdeckt. Wir laufen immer schneller, lernen immer schneller, werden immer aelter. Wir waren auf dem Mond und den Tiefen der Erde. All das schaffen wir mit unserem Koerper. Mit diesem einzigartigen Geraet machen wir all diese Wunder wahr.

SpielWelv3t-Gluehlampe All diese Wunder entstammen dem Geist, den Emotionen, den Wuenschen und Trueumen, die wir haben, die in uns schlummern. Ideen und Ziele, die uns beschaefftigen, erfreuen, uns voran treiben, weiter, immer weiter. Jule Verne traeumte von der Reise zum Mond, wir erreichten mit unseren Koerpern seinen Traum. Edison traeumte vom Licht in der Dunkelheit und wir ermoeglichten seinen Traum.

Antoine de Saint-Exupéry, Autor des kleinen Prinzen, sagte:

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“

Die Sehnsucht macht Dich wertvoll. Die Sehnsucht nach dem Meer, nach der Liebe, nach dem Glueck, nach Deinen Traeumen. Die Sehnsucht laesst Dich lachen, weinen, lieben, trauern, verruecktes tun, in die Natur gehen, Deinen Garten anlegen, Bruecken bauen, Grenzen ueberwinden, den Welthunger stillen, die Nahrungsmittelindustrie revolutionieren, Kriege beenden, Frieden verbreiten, gluecklich sein.

Was ist Deine Sehnsucht? Was brennt in Dir? Welcher Traum schlummert in Deiner inneren Welt? Welchen Teil dieser riesengroßen Welt in Dir willst Du Wirklichkeit werden lassen?

Es muss ja nicht gleich die Jupitermission sein, die in Dir schlummert. Es reicht der erste kleine Traum, um anzufangen.

Fang an mit liebevolle Gefuehlen, Freude verbreiten, Glueck verschenken, Mut zusprechen, einem wundervollen Menschen ein Geschenk machen, ein gutes Gespraech fuehren, Witze erzaehlen, ein Problem fuer einen anderen loesen … . Egal, was Du aus Deiner Welt heraus ziehst, fang damit an. Ob Du malen kannst oder nicht spielt keine Rolle. Du hast eine Welt von Dir zu geben. Zeig sie uns, lass uns Teil haben an Deiner Welt und dem, was da in Dir schlummert. Das, macht Dich wertvoll und einzigartig. Keiner Traeumt, wie Du. Keiner Lacht, wie Du. Keiner erfreut sich so, wie Du. Lass es raus. Lass Dich in die Welt fließen. Mach sie reicher, mit Dir und dem, was in Dir ist im unsichtbaren.

Wir sehen uns, in der SpielWelt … .

cropped-cropped-markenlogo-walla-spielwelt-e1411154532143.jpg
SpielWelt® ist eine eingetragene Marke

One thought on “Warum Du wertvoll bist

Du hast auch etwas Wichtiges zu sagen. Tu es.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s