Mein heutiges Geschenk Selbstvertrauen

Wer kennt es nicht, ein ehrgeiziges Projekt verfolgen, Ziele verfolgen, Erfolg haben. Ueberall an allen Ecken und Enden wird uns suggeriert, Erfolg, Wachstum, mehr. Wuensche werden uns fast schon vorgegeben und eingetrichtert. Wir sollen es wollen, wir sollen es brauchen und wir sollen gefaelligst nicht darueber nachdenken, was wir in uns wirklich wollen. Unser Unterbewusstsein ist schließlich dafuer da, uns all diese Wuensche zu erfuellen. Ach ehrlich? Ist das so?

Mein heutiges Geschenk Selbstvertrauen

Ich moechte heute etwas schenken, ich moechte Vertrauen schenken in das Unterbewusstsein. Denn es ist viel mehr, als Du vielleicht denkst …

Hast Du jemals darueber nachgedacht, was es fuer eine logistische Meisterleistung ist, die sich in Dir Abspielt, waehrend Du nur am PC sitzt und diesen Beitrag liest?

spielweltv3-FineArtPrints-wortDu merkst, dass es angenehm warm ist, bei Dir, oder ein wenig kuehl. Im Hintergrund laeuten Kirchenglocken, vielleicht das Geraeusch eines vorbeifahrenden Autos. Der Fernseher ist an oder aus dem Radio toent ein Weihnachtshit, ueber Dir brennt eine Buerolampe. Vielleicht dringt auch helllichtes Tageslicht durch die Vorhaenge herein. Neben Dir eine Tasse Kaffee, eine Karaffe Wasser. An der Wand ein schoenes Bild. Deine Atmung ist ruhig, entspannt, Dein Herz schlaegt kraeftig, pumpt das Blut durch Deinen Koerper. Deine Augen huschen ueber den Bildschirm folgen Wort fuer Wort, die in deinem Verstand Sinn ergeben, Deine rechte Hand ruht auf der Mouse oder der Tastatur, das kuehle Plastik unter Deine Fingern, die sich fast schon selbstaendig, wie ein eigespieltes Team innerhalb eines Nichts bewegen, sich beugen, strecken. Vielleicht knacken sie. Deine Beine sind uebereinander geschlagen, vielleicht auch ganz entspannt nebeneinander oder Du sitzt bequem in weiche Kissen gekuschelt. Spuerst den Boden durch die Sohlen Deiner Schuhe… .

Und jetzt die Quizfrage: Wieviel davon nimmst Du ueberhaupt bewusst wahr?

Wenig, und nur mit Anstrengung. All das meistert Dein Unterbewusstsein muehelos so nebenbei ohne dass Du etwas davon bemerkst oder auch nur darueber nachdenken musst. Und das oben erwaehnte ist nur ein Bruchteil davon. An wie viele Bilder, die Du heute in Facebook oder Google+ gesehen hast, kannst Du Dich ueberhaupt erinnern? Mit wie vielen Menschen hast Du heute gesprochen? Worueber? Wo? Wie sah die Kasserien in Deiner Lieblingsbaeckerei aus? Trug sie Ohrringe? Hast Du das gegessen, was Du wolltest, oder Dich von Angeboten locken lassen?

Das sind die angenehmen Dinge, die Dein Unterbewusstsein speichert und archiviert. Wohlgemerkt, es nimmt ALLES wahr, dem Du begegnest. Alles, auch Deine Stimmungen, Gefuehle, Gedanken, Traeume. Deine Wut genauso, wie Deine Liebe. Alles, was Du Dir verweigerst, wovor Du Angst hast, Deine sorgenvollen Gedanken. Aber auch alles, was Dir Freude macht, was Dich gut fuehlen laesst.

Spielweltv3-EisbergIch geb Dir ein bekanntes Bild. Stell Dir vor, Du lebst auf einem schwimmenden Eisberg mit Deiner Familie. Ihr habt ein Iglu, zu Essen und alles ist da, was ihr braucht. Neues wird angetrieben. Viele Denken, dank den Medien, das Unterbewusstsein sei der Teil des Eises, der unter Wasser ist.

Nein, es ist der Teil, der Euch und den Eisberg durchdringt. Der unsichtbare Teil, in dem ihr Lebt und in dem der Eisberg schwimmt.

Es ist ganz einfach. Das Unterbewusstsein ist eine Art Datenarchiv, dass alles aufnimmt, was Du erlebst. Jedes Detail, jedes Bild, jedes Wort, jedes Auto, das Dir begegnet inklusive Modell, Marke, Farbe, Ausstattung, Geschwindigkeit, Ort, Tageszeit, Geraeusche, Musik, Farben, Temperatur, Jahreszeit. Jeden Menschen, der Dir begegnet, inklusive Aussehen, Stimme, Klangfarbe, Haarfarbe, Augenfarbe, Kleidung, Wuensche, Traeume, Aengste, Gefuehle. Jedes Tier, jede Natur, jeder Grashalm, jede Energie, jedes Licht, … . Alles, was Dein Gehirn nicht braucht, um zu funktionieren. Das alles wuerde zum altbekannten Beispiel des unsichtbaren Teiles des Eisberges passen.

Die wichtigere Frage ist aber, warum speichert das Unterbewusstsein all das ab?

Weil es das, was Du tief in Dir drin wuenscht, finden will. Das Unterbewusstsein will Dir helfen, zu bekommen, was Du moechtest. Ob es ein Gefuehl oder ein Ding ist spielt keine Rolle. Das sind die kleinen Dinge. Doch seine Aufgabe ist viel groeßer, es hilft Dir dabei, Dein Leben zu Leben, dass Du immer wolltest. Den Weg zu finden, zu Deinen wahren Traeumen  und Wuenschen, die Du als Kind begraben hast, wenn Du es nur vertrauensvoll annimmst … . Der einzige, der das Unterbewusstsein daran hindert, es zu bekommen, bist Du. Du sitzt am Druecker und fuehrst Deinen Koerper entweder hin, zu Deinen wahren Traeumen, oder aus Angst nicht.

Die Welt, in der Du Dich bewegst, Dein Gegenueber, ist nur ein Teil der Daten, die es speichert und nach Deinen Reaktionen miteinander verknuepft. Das wichtigste, was es herausfinden will, wie Du mit all dem, was Dir begegnet umgehst. Wie Du Dich fuehlst, und Dich auf Wege zu bringen, es zu erreichen. Wie verhaelst Du Dich, wenn Dein Freund oder Bekannter etwas hat, was Du willst? Gut, freust Du Dich, und sagst Dir, hey, das kann ich auch. Oder bist Du neidvoll? Das Unterbewusstsein ist kein boeses Ding, es will nur eines, Dein Bestes. Es kann nicht unterscheiden, ob Du es willst, oder nicht. Es nimmt Dein Denken und Deine Gefuehle, verbindet sie mit Deinen Wuenschen und schickt Dir Gedanken, Bilder und Gefuehle um beides zu vereinen. Schreckst Du davor zurueck, aus Sorge oder Angst, ist Deine Entscheidung.

Ein schwimmender Eisberg ist nicht in der Lage, solche Begegnungen zu erzeugen und so perfekt Deinen Koerper durch das Abenteuer Leben zu steuern, damit Du bewusst erleben kannst. Ein Eisberg treibt hilflos im Meer, schmilzt in der Sonne. Wie also soll ich „Etwas“ vertrauen, dass in einer waermeren aber gefaehrlichen Umgebung mein Ertrinken noch ermöglicht, statt mir zu helfen? Den Vergleich mit dem Eisberg fand ich immer schon weniger inspirierend und irgendwie unheimlich. Nein, das Unterbewusstsein ist viel mehr. Es ist etwas, dass ich nicht sehen kann, dass jedoch immer da ist und Einfluss auf die ganze Welt hat, die ich sehe und in der ich Lebe. Etwas, das uns alle verbindet, uns gut tut. Eine Kraft in uns, auf die wir zugreifen und bedingungslos vertrauen koennen.

Wie wuerde Luft wohl als Energie aussehen…. ?

Spielweltv3-Luft

 

Wir sehen uns in der SpielWelt® – Das Spiel der Macht ueber Deine Innere Welt hat laengst begonnen.

.
Hat Dir der Artikel gefallen? Dann nutze Deine Macht und unterstuetze die SpielWelt®.

spielweltv3_handweiser_paypal

cropped-cropped-markenlogo-walla-spielwelt-e1411154532143.jpg              Alternativ

SpielWelt® ist eine eingetragene Mark

Du hast auch etwas Wichtiges zu sagen. Tu es.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: